Fachbeiträge für Elektrofachkräfte - Seite 27

(Kommentare: 1) | Sicheres Arbeiten

Unerwünschte Auslösung von RCD

Jeder der vor dem Frequenzumrichter den RCD installiert hat, kennt das Problem: obwohl die Anlage fehlerlos ist, löst der RCD aus. Schuld sind Ableitströme.

Weiterlesen

(Kommentare: 0) | Prüfen

Kennlinienmessung während des Betriebs

Damit Photovoltaikanlagen zur Stromerzeugung auch im Zuge sinkender Einspeisevergütungen vernünftige Renditen abwerfen, ist die Installation wichtig.

Weiterlesen

(Kommentare: 1) | Sicheres Arbeiten

Alleinarbeit: Rechtsgrundlagen und Beurteilung

Bei Alleinarbeit sind besondere Sicherheitsmaßnahmen zu treffen. Die Art und den Umfang der Maßnahmen sind durch eine Gefährdungsbeurteilung zu ermitteln.

Weiterlesen

(Kommentare: 0) | Sicheres Arbeiten

Wechselrichter-Wirkungsgrad bei Photovoltaikanlagen

Der Nachweis der korrekten Funktionsweise einer Photovoltaikanlage hinsichtlich Ertrag und Leistung kann mit einem Leistungsanalysator erbracht werden.

Weiterlesen

(Kommentare: 1) | Prüfen

Durchführung von Erdungsmessungen

Die Photovoltaikanlage ist eine elektrische Anlage und fällt damit unter die Einhaltung der VDE-Richtlinien und messtechnischen Überprüfungen.

Weiterlesen

(Kommentare: 0) | Sicheres Arbeiten

Die Bedeutung von CE-Kennzeichen

Ein mit dem CE-Kennzeichen versehenes Produkt erfüllt die grundlegenden Anforderungen aller anwendbaren Europäischen Richtlinien. Damit sind grundsätzliche Sicherheitsanforderungen sichergestellt.

Weiterlesen

(Kommentare: 0) | Sicheres Arbeiten

Hochspannungs-Schaltgeräte und –Schaltanlagen

2012 wurde eine Änderung der Norm DIN EN 62271-1 veröffentlicht: Schaltgeräte und -anlagen mit Nennspannungen über 1 kV und Frequenzen bis 60 Hz.

Weiterlesen

(Kommentare: 2) | Sicheres Arbeiten

Die richtigen RCD wählen

Welche Fehlerstrom-Schutzeinrichtung (RCD) eingesetzt wird, entscheidet die Elektrofachkraft unter Berücksichtigung zahlreicher Kriterien.

Weiterlesen

(Kommentare: 0) | Sicheres Arbeiten

Normen hinken der Prüfpraxis hinterher

Bei der Prüfung elektrischer Ausrüstungen kann sich die EFK nicht immer hundertprozentig an den bestehenden Normen orientieren. Vielmehr müssen die Prüfverfahren entsprechend der Prüfobjekte ausgewählt und angepasst werden.

Weiterlesen

(Kommentare: 0) | Sicheres Arbeiten

Simulationstechnik von EMV-Problemen

In diesem Fachartikel werden die Anwendung von Momenten- und raumdiskretisierenden Zeitbereichsmethoden diskutiert.

Weiterlesen

(Kommentare: 0) | Prüfen

Prüfung des Typenschilds auf Betriebsmitteln

Die Prüfung handgeführter elektrischer Betriebsmittel nach VDE 0701-0702 beinhaltet die Prüfung des Typenschilds. Dabei herrscht oftmals Unsicherheit.

Weiterlesen

(Kommentare: 0) | Sicheres Arbeiten

Fundamenterder: Anschluss nur durch die Elektrofachkraft

Der Fundamenterder ist Bestandteil der elektrischen Anlage eines Gebäudes und wird für die elektrotechnischen Einrichtungen jedes Gebäude gefordert.

Weiterlesen

(Kommentare: 2) | Sicheres Arbeiten

Schutz gegen elektrischen Schlag

Die Umsetzung des Berührungsschutzes in elektrischen Anlagen ist eine Pflicht, der Arbeitgeber nachkommen, um die Sicherheit der Beschäftigten zu wahren.

Weiterlesen

(Kommentare: 0) | Sicheres Arbeiten

Funktionen von Fehlerstromschutzschaltern

Funktion des Fehlerstromschutzschalters ist die Erhöhung der Benutzersicherheit in elektrischen Anlagen. Welcher RCD eingesetzt wird entscheidet die EFK.

Weiterlesen

(Kommentare: 0) | Sicheres Arbeiten

VDE-Anwendungsregeln für elektrische Sicherheit

Die VDE-Anwendungsregeln sind Grundlage für eine sichere und zuverlässige Stromversorgung. Sie fördern die technische Sicherheit, Qualität und Wirtschaftlichkeit und dienen so der Sicherheit von Menschen und Dingen. Ebenso können die Anwendungsregeln als Grundlage für notwendige Konformitätsprüfungen Anwendung finden.

Weiterlesen