Fachbeiträge für Elektrofachkräfte - Seite 27

(Kommentare: 0) | Sicheres Arbeiten

Fundamenterder: Anschluss nur durch die Elektrofachkraft

Der Fundamenterder ist Bestandteil der elektrischen Anlage eines Gebäudes und wird für die elektrotechnischen Einrichtungen jedes Gebäude gefordert.

Weiterlesen

(Kommentare: 2) | Sicheres Arbeiten

Schutz gegen elektrischen Schlag

Die Umsetzung des Berührungsschutzes in elektrischen Anlagen ist eine Pflicht, der Arbeitgeber nachkommen, um die Sicherheit der Beschäftigten zu wahren.

Weiterlesen

(Kommentare: 0) | Sicheres Arbeiten

Funktionen von Fehlerstromschutzschaltern

Funktion des Fehlerstromschutzschalters ist die Erhöhung der Benutzersicherheit in elektrischen Anlagen. Welcher RCD eingesetzt wird entscheidet die EFK.

Weiterlesen

(Kommentare: 0) | Sicheres Arbeiten

VDE-Anwendungsregeln für elektrische Sicherheit

Die VDE-Anwendungsregeln sind Grundlage für eine sichere und zuverlässige Stromversorgung. Sie fördern die technische Sicherheit, Qualität und Wirtschaftlichkeit und dienen so der Sicherheit von Menschen und Dingen. Ebenso können die Anwendungsregeln als Grundlage für notwendige Konformitätsprüfungen Anwendung finden.

Weiterlesen

(Kommentare: 0) | Sicheres Arbeiten

Erste Hilfe bei einem Elektrounfall

Stromunfälle sind sehr oft von schwerwiegenden Folgen. Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Elektrounfall tödlich enden könnte darf nicht unterschätzt werden.

Weiterlesen

(Kommentare: 0) | Prüfen

Das Prüfprotokoll gehört immer dazu

Weisen Sie mit dem Prüfprotokoll Ihre Sorgfalt bei der Prüfung elektrischer Anlagen nach.

Weiterlesen

(Kommentare: 0) | Sicheres Arbeiten

Arbeiten unter Spannung: Werkzeug, Schutz- und Hilfsmittel

Bei Arbeiten unter Spannung ist der Einsatz der richtigen Werkzeuge und Schutzausrüstungen für die Elektrofachkraft lebenswichtig.

Weiterlesen

(Kommentare: 2) | Prüfen

Anforderungen der neuen DIN EN 62446

Für den Anlagenbetreiber von Photovoltaikanlagen gibt es mit der DIN EN 62446 eine normative Grundlage die detailliert die Mindestanforderungen zeigt.

Weiterlesen

(Kommentare: 0) | Sicheres Arbeiten

EMV von Photovoltaikanlagen

Nutzung der Solarenergie ist ein integraler Bestandteil der Elektroenergieversorgung. Die PV-Anlagen stellen für den Betreiber eine hohe Investition dar.

Weiterlesen

(Kommentare: 0) | Sicheres Arbeiten

Arbeiten unter Spannung: eine sichere Arbeitsmethode

Für Wartung und Instandhaltung elektrischer Anlagen, die nicht einfach freigeschaltet werden können, eignet sich die Arbeitsmethode Arbeiten unter Spannung.

Weiterlesen

(Kommentare: 2) | Sicheres Arbeiten

Schutz vor Gefährdungen durch Störlichtbögen

Im Rahmen eines Fachgesprächs stellte sich die Frage, wie elektrische Betriebsräume, ohne direkte Verbindung nach außen, zu schützen sind.

Weiterlesen

(Kommentare: 2) | Prüfen

Wiederholungsprüfung von Schweißgeräten

In der Praxis werden Schweißgeräte bei Wiederholungsprüfungen unzureichend geprüft. Es ist oft  unbekannt dass diese nach der VDE 0544-4 zu erfolgen hat.

Weiterlesen

(Kommentare: 0) | Sicheres Arbeiten

"Der Neutralleiter ist blau zu kennzeichnen..."

Nicht immer, so die VDE 0100-510. Die Bezeichnung eines Leiters hängt von der Netzform ab, die unter bestimmten Umständen geändert werden kann.

Weiterlesen

(Kommentare: 3) | Prüfen

Wiederholungsprüfungen elektrischer Arbeitsmittel

Zu den Unternehmerpflichten gehört die Bereitstellung sicherer Arbeitsmittel. Die DGUV-I 203-071 informiert über Wiederholungsprüfungen.

Weiterlesen

(Kommentare: 2) | Sicheres Arbeiten

Die neue DIN VDE 0100-721 „Caravan“

An die Elektroinstallation von Caravans werden erhöhte Anforderungen gestellt. Mit der DIN VDE 0100-721 wurden die bisherigen Festlegungen präzisiert.

Weiterlesen