Für die Elektrofachkraft

Die praktische Unterstützung

1

Praktisches Lernen mit E-Learning-Kurs

2

Wissen vertiefen mit dem Fachbuch

3

Die Aufgaben sicher meistern

4

Praktische Tipps direkt umsetzen

Schulung in der Norm DIN VDE 0105-100 für den sicheren Betrieb elektrischer Anlagen und Betriebsmittel

E-Learning-Kurs „DIN VDE 0105-100“

1

Verantwortliche und Organisation

Verantwortliche und Organisation

  • Anlagenbetreiber, Anlagenverantwortlicher und Arbeitsverantwortlicher
  • Elektrofachkraft, elektrotechnisch unterwiesene Person und Laie
  • Planung, Organisation und Kommunikation

2

Schalthandlungen

Sicherer Betrieb und Schalthandlungen

  • Grundsätze des sicheren Betriebs

3

Sicherheitsregeln

Arbeitsmethoden und Sicherheitsregeln

  • Arbeiten im spannungsfreien Zustand, Arbeiten in der Nähe unter Spannung stehender Teile, Arbeiten unter Spannung
  • Die fünf Sicherheitsregeln

4

Instandhaltung und Instandsetzung

Instandhaltung und Instandsetzung

  • Auswechseln von Sicherungseinsätzen

5

wiederkehrende Prüfungen

Wiederkehrende Prüfungen

Prüfprotokoll für wiederkehrende Prüfungen nach DIN VDE 0105-100 zum Download

6

Verständniskontrolle

Verständniskontrolle

Normenkonform und sicher arbeiten: Das Fachbuch für die Praxis

Fachbuch „DIN VDE 0105-100/A1 Berichtigung 1:2020-10“

1

Einführung in die Norm

  • Die Geschichte der DIN VDE 0105-100
  • Generelle Komitee-Anmerkungen zur Fassung 2015
  • Revisionen der DIN EN 50110-1
  • Der Inhalt der DIN VDE 0105-100

2

Anwendungsbereich und normative
Verweisungen

  • Weiterer Anwendungsbereich
  • Ausnahmekatalog: Anwendung empfohlen
  • Wichtige normative Verweisungen der DIN VDE 0105-100

3

Begriffsdefinitionen der
DIN VDE 0105-100

  • Wichtige Änderungen gemäß dem Entwurf E DIN EN 50110-1 (VDE 0105-1):2022-11
  • Arbeitende Person (ArbP) ist ein neuer Begriff

4

Allgemeine Grundsätze der
DIN VDE 0105-100

  • Sicherer Betrieb elektrischer Anlagen (Abschnitt 4.1)
  • Ordnungsgemäßer Zustand gemäß den Errichtungsnormen
  • Mangelhafte elektrische Anlagen
  • Nicht betriebsfähige elektrische Anlagen ausschalten

[...]

5

Übliche Betriebsvorgänge

  • Allgemeines (Abschnitt 5.1)
  • Schalthandlungen (Abschnitt 5.2)
  • Alle Schalthandlungen unterfallen der Norm
  • Freischalten und Wiedereinschalten nach Spannungsfreiheit nur durch Elektrofachkräfte (EFKs) und elektrotechnisch unterwiesene Personen (EuPs) zulässig

[...]

6

Arbeitsmethoden

  • Allgemeines (Abschnitt 6.1)
  • Planung, Gefährdungseinschätzung und Schutzmaßnahmen
  • Durchführungserlaubnis statt Erlaubnis für Arbeiten
  • Durchführungserlaubnis muss bei Unterbrechungen neu erteilt werden

[...]

7

Instandhaltung

  • Allgemeines (Abschnitt 7.1)
  • Unterschiedliche Anforderungen von Instandhaltungsarbeiten
  • Personal (Abschnitt 7.2)
  • Instandsetzung (Abschnitt 7.3)

[...]

8

Anhänge der DIN VDE 0105-100

  • Änderungen durch den Entwurf E DIN EN 50110-1:2022-11
  • Anhang B.2 – Anwendungsbeispiel bei Arbeiten unter Spannung
  • Anhang B.6 – Lichtbogenschutz
  • Allgemeines
  • Elektrische und nicht elektrische Gefährdungen
  • Gefährdungsbeurteilung zu Störlichtbögen
  • Nationaler Anhang NB – Vergabe von Unteraufträgen

Sichern Sie sich jetzt das praktische Wissenspaket zur Norm DIN VDE 0105-100!

Wissenspaket mit Fachbuch + E-Learning-Kurs zur DIN VDE 0105-100

349 zzgl. MwSt.

59 € sparen

  • E-Learning-Kurs „DIN VDE 0105-100“
  • Fachbuch „DIN VDE 0105-100/A1 Berichtigung 1:2020-10“
  • Bestell-Nr.: KO1639J
Jetzt kaufen

Beide Produkte sind auch einzeln erhältlich:

E-Learning-Kurs „DIN VDE 0105-100“

319 zzgl. MwSt.

  • Onlineversion
  • Lizenz für die Unterweisung von bis zu 5 Mitarbeitern
  • Bestell-Nr.: OL1639J05
Jetzt kaufen

Fachbuch „DIN VDE 0105-100/A1 Berichtigung 1:2020-10“

89 zzgl. MwSt.

  • Das Fachbuch für die Praxis
  • Normenkonform und sicher arbeiten
  • Bestell-Nr.: FB6390
Jetzt kaufen

Sie möchten mehr als 5 Mitarbeiter unterweisen?

Kein Problem! Wählen Sie einfach die entsprechende Anzahl an benötigten Lizenzen im Warenkorb – der entsprechende Rabatt wird Ihnen automatisch abgezogen.

Preisstaffel

Anzahl der zu unterweisenden Mitarbeiter Anzahl Lizenzen Nettopreis pro Lizenz
5 1 319 €
10 2 259 €
15 3 249 €
20 4 239 €
25 ab 5 229 €

Updates inklusive

Mit unserem Updateservice arbeiten Sie rechtlich und inhaltlich immer auf dem aktuellen Stand. Dazu erhalten Sie regelmäßig kostenpflichtige Updates.
Sollten Sie diesen Service nicht mehr in Anspruch nehmen wollen, senden Sie die Lieferung innerhalb von 14 Tagen an uns zurück oder beenden Sie den Service durch eine kurze schriftliche Mitteilung.

Testzeitraum

Sie haben 14 Tage Zeit Ihr Produkt in Ruhe zu testen und sich selbst von der Qualität zu überzeugen. Innerhalb des Testzeitraums können Sie den Auftrag jederzeit schriftlich ohne Angabe von Gründen und durch Rücksendung der Lieferung widerrufen.

Systemvoraussetzungen Onlineversion

Generelle Hinweise

  • Empfohlene Internetverbindung: Breitband / DSL
  • Empfohlene Bildschirm-Diagonale: 10 Zoll (Minimum)

Browser und Apps

Windows:

  • Microsoft Edge (neueste Version)
  • Google Chrome (neueste Version)
  • Mozilla Firefox (neueste Version)

Mac:

  • Safari (neueste Version)
  • Google Chrome (neueste Version)
  • Mozilla Firefox (neueste Version)

Mobil:

  • Safari in Apple iOS/iPados (neueste Version)  
  • Google Chrome in Apple iOS/iPados (neueste Version)
  • Google Chrome (neueste Version) in Android OS 6 oder höher

Software

  • Popupblocker: Deaktiviert
  • JavaScript: Aktiviert
  • Schriftartdownloads: Aktiviert (zur korrekten Darstellung der Schriftarten und Zeichen)

Bequem und sicher Bezahlen

Zahlung per Rechnung

Ihre Rechnung erhalten Sie zusammen mit dem bestellten Produkt. Sie können dann innerhalb von 14 Tagen entscheiden, ob Ihnen die WEKA-Lösung zusagt. Nur wenn das Produkt Ihrem Bedarf entspricht, begleichen Sie die Rechnung. Sonst schicken Sie die Ware an uns zurück. Für Onlineprodukte erfolgt die Rechnungsstellung nach Ende der vereinbarten Testzeit.

Zahlung per Bankeinzug

Wir belasten Ihr Konto erst nach Ende des Testzeitraums. Sollte sich eine etwaige Rücksendung mit einer Abbuchung überschneiden, schreiben wir Ihnen den Betrag umgehend wieder gut. Mit der Erteilung einer Einzugsermächtigung sparen Sie sich den Aufwand für Überweisungen, die Überwachung von Zahlungsterminen und Überweisungskosten. Ihre Einzugsermächtigung ist selbstverständlich jederzeit widerrufbar.

Zahlung per Kreditkarte

Nach Eingang Ihrer Bestellung wird Ihre Kreditkarte unmittelbar belastet. Ihre Rechnung erhalten Sie zusammen mit dem bestellten Produkt, bei Onlineprodukten schicken wir Ihnen die Rechnung umgehend bzw. nach Ende der vereinbarten Testzeit zu. Alle WEKA-Lösungen mit Testzeit können Sie in Ruhe prüfen. Entspricht ein Produkt nicht Ihrem Bedarf, schicken Sie es im Testzeitraum an uns zurück, bei Online-Produkten bitten wir um eine kurze schriftliche Mitteilung. Der abgebuchte Betrag wird dann wieder Ihrem Kreditkartenkonto gutgeschrieben.

Noch Fragen?

Unser Kundenservice steht bereit

Wenn Sie Fragen zum Preismodell, den Lieferkonditionen oder zum Produkt haben, zögern Sie bitte nicht uns eine Nachricht zu schicken.