Qualifikationen in der Elektrotechnik

  • (Kommentare: 1)
  • Qualifikation

Frage aus der Praxis: Ich habe versucht (IHK, Innung, TÜV) eine Bescheinigung zu bekommen, dass der bestandene Radio- und Fernsehtechniker die Qualifikation zur Elektrofachkraft erfüllt. Keine der o.g. Stellen wollte das bescheinigen.

  • (Kommentare: 0)
  • Qualifikation

Frage aus der Praxis: Mein Kollege und ich verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung mit Gesellenbrief im Elektrohandwerk. Unser Vorgesetzter möchte, dass wir nun Mitarbeiter als elektrotechnisch unterwiesene Personen unterweisen. Dürfen wir das?

  • (Kommentare: 1)
  • Qualifikation

Aufgrund mangelnder Ressourcen und aus betriebswirtschaftlichen Gründen vergeben viele Unternehmen Arbeitsaufträge zur Instandhaltung elektrischer Anlagen an externe Dienstleister.

  • Qualifikation

Für Leser von „elektrofachkraft.de – Das Magazin“: Laut Kapitel 4.2 der DIN VDE 0105-100:2015-10 müssen „das Mindestalter und die Kriterien für die Qualifikation ... der deutschen Gesetzgebung entsprechen.“ Diese Anmerkung hat jedoch nur klarstellenden Charakter, da die VDE-Bestimmung nicht über dem gesetzlichen Recht steht. Somit sind die verbindlichen gesetzlichen Vorgaben auch unabhängig dieses Hinweises zu beachten. Ansatzpunkt ist nämlich die Verantwortung, die der Mensch in Abhängigkeit von seiner Rolle wahrzunehmen hat.

  • (Kommentare: 0)
  • Qualifikation

Klären Sie vorab die Verantwortlichkeiten: Vor Beginn jeder Baumaßnahme sollten Sie die Verantwortlichkeiten durch Klärung der Rollen festlegen.

  • (Kommentare: 1)
  • Qualifikation

Die Elektrofachkraft ist nur mit einer speziellen Ausbildung dazu befähigt Arbeiten unter Spannung (AuS) durchzuführen.

  • (Kommentare: 5)
  • Qualifikation

Die Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten – kurz EFKffT – führt bestimmte elektrische Schalt- und Montagearbeiten fachgerecht und sicher aus.

  • (Kommentare: 0)
  • Qualifikation

Die Norm DIN VDE 1000-10 beschreibt die Anforderungen an Elektrofachkräfte sowie deren Aufgaben.

  • (Kommentare: 0)
  • Qualifikation

Verfügt der Arbeitgeber nicht über die erforderlichen Fachkenntnisse, muss er die Verantwortung der verantwortlichen Elektrofachkraft übertragen.

  • (Kommentare: 14)
  • Qualifikation

Für den Status Elektrofachkraft sind sowohl eine elektrotechnische Ausbildung als auch praktische Erfahrungen und normative Kenntnisse erforderlich.

  • (Kommentare: 3)
  • Qualifikation

Ausbildung und Qualifikation für die Prüfung ortsfester, überwachungsbedürftiger Anlagen: Diese Anforderungen werden nach VDE 1000-10 an die VEFK gestellt.

  • (Kommentare: 0)
  • Qualifikation

Besonders neue Auszubildende können die vielfältigen Gefahren im Umgang mit elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln noch nicht kennen und einschätzen.

  • (Kommentare: 0)
  • Qualifikation

Und welche Rolle spielt sie in der elektrotechnischen Organisation eines Unternehmens?

  • (Kommentare: 4)
  • Qualifikation

Die EuP ist nichts Neues. Dennoch ist nicht immer klar, welche Arbeiten die elektrotechnisch unterwiesene Person ausführen darf.

  • (Kommentare: 3)
  • Qualifikation

Gibt es eine Ausbildung zur Elektrofachkraft? Eine Frage, die in der Elektrotechnik immer wieder vorkommt, wenn es um Qualifikation und Ausführung elektrotechnischer Tätigkeiten geht.