Fachbeiträge für Elektrofachkräfte

(Kommentare: 0) | Prüfen

Der Beitrag der Instandhaltung zur betrieblichen Sicherheit

Durch Instandhaltung soll sichergestellt werden, dass alle Arbeitsmittel, Maschinen, Anlagen jederzeit verfügbar sind und zuverlässig funktionieren.

Weiterlesen

(Kommentare: 0) | Unterweisung

Unterweisung: DIN VDE 0100-460 Trennen und Schalten

Unterweisen Sie Ihre Mitarbeiter zu Maßnahmen zum Trennen und Schalten nach VDE 0100-460 zur Vermeidung von Gefahren in elektrischen Anlagen.

Weiterlesen

(Kommentare: 14) | Qualifikation

Elektrofachkraft: Ausbildung allein reicht nicht

Für den Status Elektrofachkraft sind sowohl eine elektrotechnische Ausbildung als auch praktische Erfahrungen und normative Kenntnisse erforderlich.

Weiterlesen

(Kommentare: 0) | Unterweisung

Unterweisung: explosionsgefährdete Bereiche

Arbeiten in explosionsgefährdeten Bereichen sind für die Elektrofachkraft mit hohen Gefahren verbunden. Eine Unterweisung ist unerlässlich.

Weiterlesen

| Sicheres Arbeiten

Neue ISO 45001:2018

Für Leser von „elektrofachkraft.de – Das Magazin“: Anfang des Jahres wurde die weltweit geltende ISO 45001 zum Betrieb eines Arbeitsschutzmanagementsystems veröffentlicht. Der Arbeitsschutz ist eine Kernaufgabe der verantwortlichen Elektrofachkraft, er geht aber auch alle anderen Elektrofachkräfte mit Mitarbeiterverantwortung etwas an.

Weiterlesen

| Sicheres Arbeiten

Gefährdungen ermitteln und beurteilen

Für Leser von „elektrofachkraft.de – Das Magazin“: Um der Verantwortung des Betreibers von elektrischen Anlagen nachzukommen, müssen diese regelmäßig gewartet, instand gehalten und repariert werden. Gefährdungen sind zu ermitteln, zu beurteilen, Gegenmaßnahmen sind festzulegen.

Weiterlesen

(Kommentare: 1) | Qualifikation

Qualifikationen für das Arbeiten unter Spannung (AuS)

Die Elektrofachkraft ist nur mit einer speziellen Ausbildung dazu befähigt Arbeiten unter Spannung (AuS) durchzuführen.

Weiterlesen

(Kommentare: 0) | Prüfen

Prüfungen technischer Anlagen in Sonderbauten

Zur Prüfung technischer Anlagen in Sonderbauten dient der Elektrofachkraft die Muster-Prüfverordnung. Sie beschreibt u.a. die Prüfzeitpunkte.

Weiterlesen

(Kommentare: 3) | Qualifikation

Qualifikationen der verantwortlichen Elektrofachkraft

Ausbildung und Qualifikation für die Prüfung ortsfester, überwachungsbedürftiger Anlagen: Diese Anforderungen werden nach VDE 1000-10 an die VEFK gestellt.

Weiterlesen

| Qualifikation

Auszubildende in Elektroberufen

Für Leser von „elektrofachkraft.de – Das Magazin“: Sicher arbeiten vom ersten Tag an: Das Risiko für Arbeitsunfälle bei Berufsneulingen ist besonders hoch. Die Erfahrung fehlt, Gefährdungen sind unbekannt und sichere Arbeitsabläufe müssen erst erlernt werden.

Weiterlesen

| Prüfen

Instandhaltungsstrategien in der Praxis

Für Leser von „elektrofachkraft.de – Das Magazin“: Es gibt nicht nur ein Zuwenig an Instandhaltung, auch ein Zuviel ist möglich. Es kommt auf das richtige Maß und auf den richtigen Fokus der Instandhaltung an, um eine Anlage so störungssicher wie möglich zu gestalten und die Kosten und den Aufwand akzeptabel zu halten.

Weiterlesen

(Kommentare: 1) | Prüfen

Herausforderung: Prüfungen in Sonderbauten

Elektrische Anlagen, wie Sicherheitsbeleuchtungsanlagen für bestimmte Gebäude, müssen von besonders befähigten Personen geprüft werden.

Weiterlesen

(Kommentare: 0) | Qualifikation

Azubis im Elektrobetrieb

Besonders neue Auszubildende können die vielfältigen Gefahren im Umgang mit elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln noch nicht kennen und einschätzen.

Weiterlesen

(Kommentare: 0) | Unterweisung

Betriebsanweisung versus Arbeitsanweisung

Betriebsanweisungen, Arbeitsanweisungen, Anleitungen, Unterweisungen - da blickt manch einer nicht mehr durch. Doch näher betrachtet ist alles ganz einfach.

Weiterlesen

| Prüfen

Neuer Leitfaden für häufige Prüfaufgaben

Für Leser von „elektrofachkraft.de – Das Magazin“: Mit der DGUV Information 203-072 ist eine neue Arbeitshilfe für Elektrofachkräfte für die Durchführung von Prüfungen erschienen. Darin wird der Ablauf einer Prüfung systematisch erläutert: Von den Anforderungen an den Prüfer über die Prüfungsvorbereitung bis hin zum Festlegen der Mess- und Prüfausrüstung.

Weiterlesen