Prüfen und Beurteilen elektrischer Betriebsmittel

| Prüfen

Prüfung von Sicherheitsbeleuchtungsanlagen

Für Leser von „elektrofachkraft.de – Das Magazin“: Prüfung von Sicherheitsbeleuchtungsanlagen nach DIN EN 50172 und DIN VDE V 0108-100-1: Sicherheitsbeleuchtungsanlagen sind Komponenten der sicherheitstechnischen Gebäudeausrüstung, die wahrscheinlich von den meisten Benutzern eines Gebäudes erst wahrgenommen werden, wenn es zu einem Stromausfall oder zu einem Ausfall der Allgemeinbeleuchtung kommt.

Weiterlesen

(Kommentare: 0) | Prüfen

VdS 2871: Prüfrichtlinien nach Klausel SK 3602

Durch wiederkehrende Prüfungen und Instandhaltungsmaßnahmen kann das Brandrisiko bei elektrischen Anlagen verringert werden.

Weiterlesen

(Kommentare: 0) | Prüfen

Wiederholungsprüfung ohne Erstprüfung?

Eine Wiederholungsprüfung elektrischer Anlagen und Betriebsmittel ohne Unterlagen von der Erstprüfung ist möglich, stellt aber für den Prüfer eine ganz andere Ausgangssituation dar.

Weiterlesen

(Kommentare: 6) | Prüfen

Wer darf elektrische Arbeits- und Betriebsmittel prüfen?

Ist die Prüfung der elektrischen Betriebsmittel und Arbeitsmittel durch eigene Mitarbeiter erlaubt?

Weiterlesen

(Kommentare: 0) | Prüfen

Explosionsgefährdete Bereiche: Prüfung und Instandhaltung

Explosionsgefährdete Bereiche unterliegen einer besonders sorgsamen Prüfung und Instandhaltung, da es dort schnell zu Gefahrensituationen kommen kann.

Weiterlesen

| Prüfen

Prüffristen ermitteln? Nur auf Basis einer Gefährdungsbeurteilung!

Für Leser von „elektrofachkraft.de – Das Magazin“: Welche elektrischen Geräte müssen in welchen Zeitintervallen geprüft werden? In vielen Unternehmen gibt es eine breite Palette unterschiedlicher elektrischer Betriebsmittel. Doch nirgendwo sind Listen zu finden, in denen man von Akkuschrauber bis Zweihandwinkelschleifer die jeweils vorgegebene Prüffrist nachschlagen könnte.

Weiterlesen

(Kommentare: 0) | Prüfen

Instandhaltung: Normen kennen und richtig anwenden

Elektrotechnische Tätigkeiten sind von vielen Normen bestimmt, deren Anforderungen von der Elektrofachkraft bei ihrer täglichen Arbeit umzusetzen sind.

Weiterlesen

(Kommentare: 2) | Prüfen

Erstprüfung elektrischer Arbeitsmittel

Nach der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) müssen Arbeitsmittel nach Montage und vor der ersten Inbetriebnahme einer Prüfung unterzogen werden.

Weiterlesen

(Kommentare: 6) | Prüfen

Prüffristen ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel

Für den sicheren Betrieb elektrischer Anlagen und Betriebsmittel sind Wiederholungsprüfungen gemäß den vorgegebenen Prüffristen notwendig.

Weiterlesen

(Kommentare: 0) | Prüfen

DGUV Information 209-015 „Instandhaltung”

Die neu aufgelegte DGUV Information 209-015 zeigt, wie Sie als verantwortliche Elektrofachkraft Gefahren im Bereich der Instandhaltung reduzieren können.

Weiterlesen

(Kommentare: 0) | Prüfen

Die elektrotechnische Prüfung im Überblick

Damit elektrische Arbeitsmittel und Betriebsmittel sicher betrieben werden, sind regelmäßige Prüfungen notwendig und vorgeschrieben.

Weiterlesen

(Kommentare: 0) | Prüfen

Prüfeinrichtungen normgerecht gestalten

Prüfeinrichtungen müssen besonderen Anforderungen genügen. Maßgeblich für das Errichten und Betreiben elektrischer Prüfanlagen ist die DIN VDE 0104.

Weiterlesen

(Kommentare: 2) | Prüfen

Wiederholungsprüfung und Differenzstromüberwachung

Differenzstromüberwachung und Wiederholungsprüfungen dienen unterschiedlichen Zielen und sind nicht miteinander vergleichbar.

Weiterlesen

(Kommentare: 0) | Prüfen

Arbeitsunfälle bei Instandhaltungsarbeiten vermeiden

Instandhaltungsmaßnahmen sind eine Herausforderung für den Arbeitsschutz. Fast jeder fünfte Arbeitsunfall ereignet sich bei Instandhaltungsarbeiten.

Weiterlesen

(Kommentare: 3) | Prüfen

Erstprüfung elektrischer Anlagen und Betriebsmittel

Wer ist für die Erstprüfung elektrischer Anlagen und Betriebsmittel verantwortlich? Welche wirtschaftlichen Vorteile ergeben sich aus der Erstprüfung?

Weiterlesen