Prüfen und Beurteilen elektrischer Betriebsmittel

(Kommentare: 1) | Prüfen

Erstprüfung elektrischer Arbeitsmittel

Nach der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) müssen Arbeitsmittel nach Montage und vor der ersten Inbetriebnahme einer Prüfung unterzogen werden.

Weiterlesen

| Prüfen

Instandhaltungsstrategien in der Praxis: Risk Based Maintenance (RBM)

Für Leser von „elektrofachkraft.de – Das Magazin“: Risk Based Maintenance kommt vor allem dort zum Einsatz, wo ein hohes Gefährdungspotenzial besteht und Instandhaltung nach klassischen Ansätzen einen zu hohen Aufwand verursachen würde. Dazu zählen Kraftwerke, Energieerzeugungsanlagen, Wasseraufbereitungsanlagen oder Anlagen der chemischen Industrie. Vorteile von RBM sind u.a. eine Erhöhung der Anlagenverfügbarkeit und die Vermeidung kritischer Anlagenausfälle.

Weiterlesen

(Kommentare: 3) | Prüfen

Prüffristen ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel

Für den sicheren Betrieb elektrischer Anlagen und Betriebsmittel sind Wiederholungsprüfungen gemäß den vorgegebenen Prüffristen notwendig.

Weiterlesen

(Kommentare: 0) | Prüfen

DGUV Information 209-015 „Instandhaltung”

Die neu aufgelegte DGUV Information 209-015 zeigt, wie Sie als verantwortliche Elektrofachkraft Gefahren im Bereich der Instandhaltung reduzieren können.

Weiterlesen

(Kommentare: 0) | Prüfen

Die elektrotechnische Prüfung im Überblick

Damit elektrische Arbeitsmittel und Betriebsmittel sicher betrieben werden, sind regelmäßige Prüfungen notwendig und vorgeschrieben.

Weiterlesen

(Kommentare: 0) | Prüfen

Prüfeinrichtungen normgerecht gestalten

Prüfeinrichtungen müssen besonderen Anforderungen genügen. Maßgeblich für das Errichten und Betreiben elektrischer Prüfanlagen ist die DIN VDE 0104.

Weiterlesen

(Kommentare: 2) | Prüfen

Wiederholungsprüfung und Differenzstromüberwachung

Differenzstromüberwachung und Wiederholungsprüfungen dienen unterschiedlichen Zielen und sind nicht miteinander vergleichbar.

Weiterlesen

(Kommentare: 0) | Prüfen

Arbeitsunfälle bei Instandhaltungsarbeiten vermeiden

Instandhaltungsmaßnahmen sind eine Herausforderung für den Arbeitsschutz. Fast jeder fünfte Arbeitsunfall ereignet sich bei Instandhaltungsarbeiten.

Weiterlesen

(Kommentare: 0) | Prüfen

Erstprüfung elektrischer Anlagen und Betriebsmittel

Wer ist für die Erstprüfung elektrischer Anlagen und Betriebsmittel verantwortlich? Welche wirtschaftlichen Vorteile ergeben sich aus der Erstprüfung?

Weiterlesen

(Kommentare: 0) | Prüfen

Der Beitrag der Instandhaltung zur betrieblichen Sicherheit

Durch Instandhaltung soll sichergestellt werden, dass alle Arbeitsmittel, Maschinen, Anlagen jederzeit verfügbar sind und zuverlässig funktionieren.

Weiterlesen

(Kommentare: 0) | Prüfen

Prüfungen technischer Anlagen in Sonderbauten

Zur Prüfung technischer Anlagen in Sonderbauten dient der Elektrofachkraft die Muster-Prüfverordnung. Sie beschreibt u.a. die Prüfzeitpunkte.

Weiterlesen

| Prüfen

Instandhaltungsstrategien in der Praxis

Für Leser von „elektrofachkraft.de – Das Magazin“: Es gibt nicht nur ein Zuwenig an Instandhaltung, auch ein Zuviel ist möglich. Es kommt auf das richtige Maß und auf den richtigen Fokus der Instandhaltung an, um eine Anlage so störungssicher wie möglich zu gestalten und die Kosten und den Aufwand akzeptabel zu halten.

Weiterlesen

(Kommentare: 1) | Prüfen

Herausforderung: Prüfungen in Sonderbauten

Elektrische Anlagen, wie Sicherheitsbeleuchtungsanlagen für bestimmte Gebäude, müssen von besonders befähigten Personen geprüft werden.

Weiterlesen

| Prüfen

Neuer Leitfaden für häufige Prüfaufgaben

Für Leser von „elektrofachkraft.de – Das Magazin“: Mit der DGUV Information 203-072 ist eine neue Arbeitshilfe für Elektrofachkräfte für die Durchführung von Prüfungen erschienen. Darin wird der Ablauf einer Prüfung systematisch erläutert: Von den Anforderungen an den Prüfer über die Prüfungsvorbereitung bis hin zum Festlegen der Mess- und Prüfausrüstung.

Weiterlesen

(Kommentare: 0) | Prüfen

Die elektrotechnische Instandhaltung ist Pflicht

Elektroinstallationen sind häufig Verursacher für Brände und Unfälle. Oft wird die Instandhaltung einer Anlage nicht oder nur geringfügig berücksichtigt.

Weiterlesen