Für die Elektrofachkraft

Damit Sie nicht lange suchen müssen.

Das Nachschlagewerk für Ihre Elektrosicherheit

Von den Anforderungen an eine Elektrofachkraft über elektrotechnische Prüfungen bis hin zum sicheren Arbeiten an elektrischen Anlagen: „Elektrosicherheit in der Praxis“ ist ein Muss für jede Elektrofachkraft.

Alles für die

  • Organisation,
  • Durchführung und
  • Dokumentation

der Elektrosicherheit in Ihrem Unternehmen.

Elektrosicherheit: organisieren, ausführen, dokumentieren

Die Lösung für alle Organisations- und Dokumentationsaufgaben

elektrosicherheit in der praxis organisation

Organisation der Elektrosicherheit

In der Elektrotechnik ist die Sicherheit oberstes Gebot. Neben den Fragen der Elektrosicherheit stellt der Arbeitsalltag Sie als Elektrofachkraft vor weitere Herausforderungen. „Elektrosicherheit in der Praxis“ hilft Ihnen, Arbeitsabläufe in Ihrem Unternehmen rechtssicher und effizient zu organisieren und durchzuführen.

Mit „Elektrosicherheit in der Praxis“ meistern Sie die alltäglichen Herausforderungen im Arbeitsalltag einer Elektrofachkraft – von der Erstinbetriebnahme bis zur Wiederholungsprüfung elektrischer Anlagen und Betriebsmittel. Gleichzeitig bleiben Sie über neue Entwicklungen in der Elektrotechnik informiert.

Ob Gefährdungsbeurteilung, Prüfung oder Explosionsschutz: „Elektrosicherheit in der Praxis“ liefert Ihnen Fachbeiträge zu relevanten Themen der Elektrosicherheit.

⇒ Laden Sie hier das Inhaltsverzeichnis von „Elektrosicherheit in der Praxis“ herunter.

elektrosicherheit in der praxis dokumentation

Dokumentation im Betrieb

Elektrotechnische Prüfungen sind für jede Elektrofachkraft Kernaufgabe und ein Thema, das so viele Fragen aufwirft:

  • Wie prüft man normkonform nach VDE 0701-0702?
  • Welche Qualifikationen braucht eine Elektrofachkraft?
  • Wie sind Prüfungen zu dokumentieren?

„Elektrosicherheit in der Praxis“ unterstützt Sie bei diesem wichtigen Thema und stellt Ihnen praxisorientierte Fachinformationen für Ihre Prüfungen und deren Dokumentation zur Verfügung. Die Autoren erläutern schrittweise u.a. den Aufbau eines Prüfdokuments und die rechtssichere Durchführung von Dokumentationen. Nur mithilfe einer rechtssicheren und lückenlosen Dokumentation Ihrer Arbeit, können Sie im Schadensfall nachweisen, dass Sie Ihren Pflichten nachgekommen sind.

elektrosicherheit in der praxis vorschriften

Erläuterung von Vorschriften

Normen und Vorschriften bestimmen die Arbeit von Elektrofachkräften. Als Elektrofachkraft müssen Sie über Kenntnisse aktueller Normen und Vorschriften verfügen und wissen, wie Sie die Anforderungen darin richtig umsetzen und somit für die Elektrosicherheit in Ihrem Unternehmen sorgen. Bei der Vielzahl der Normen und Vorschriften, die eine Elektrofachkraft kennen sollte, ist das keine leichte Aufgabe und auch sind die Vorschriftentexte nicht immer die verständlichsten.

Die Autoren von „Elektrosicherheit in der Praxis“ sind allesamt erfahrene Praktiker der Elektrosicherheit. Sie kennen die Fragen und Probleme, die die Arbeit einer Elektrofachkraft mit sich bringt, und geben praxisnahe und leicht verständliche Antworten. Sie gehen detailliert auf die Aufgaben und Pflichten einer Elektrofachkraft ein und erläutern Normen und Vorschriften, die für die Arbeit einer Elektrofachkraft maßgeblich sind. Alle Tipps lassen sich bei der täglichen Arbeit leicht umsetzen.

Elektrosicherheit in der Praxis

6 gute Gründe

1

Elektrosicherheit besser organisieren

2

Prüfungen rechtssicher dokumentieren

3

Fachkenntnisse auffrischen und vertiefen

4

Praktische Tipps direkt umsetzen

5

Vorschriften und Normen verstehen

6

Anforderungen richtig umsetzen

Elektrosicherheit in der Praxis

Elektrosicherheit in der Praxis

Das Nachschlagewerk für die Elektrofachkraft

€ 248,00
zzgl. 6,95 € Versandpauschale und MwSt.

1 Ordner DIN A4, ca. 500 Seiten + DVD
Bestell-Nr.: PR1161
ISBN: 978-3-8111-1161-5

Kaufen und 14 Tage testen.

Updates inklusive

Durch regelmäßige Aktualisierungslieferungen stellen wir sicher, dass Sie stets auf dem aktuellen Stand der Technik bleiben. Dazu gehören technische Weiterentwicklungen ebenso wie Änderungen in VDE-Normen oder anderen Vorschriften. So können Sie auch weiterhin sicher an elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln arbeiten und kompetente Beratung in Sachen Elektrosicherheit leisten.

Dazu erhalten Sie regelmäßig kostenpflichtige Updates.

Sollten Sie diesen Service nicht mehr in Anspruch nehmen wollen, senden Sie die Lieferung innerhalb von 14 Tagen an uns zurück oder beenden Sie den Service durch eine kurze schriftliche Mitteilung.

Bequem und sicher Bezahlen

Zahlung per Rechnung

Ihre Rechnung erhalten Sie zusammen mit dem bestellten Produkt. Sie können dann innerhalb von 14 Tagen entscheiden, ob Ihnen die WEKA-Lösung zusagt. Nur wenn das Produkt Ihrem Bedarf entspricht, begleichen Sie die Rechnung. Sonst schicken Sie die Ware an uns zurück. Für Onlineprodukte erfolgt die Rechnungsstellung nach Ende der vereinbarten Testzeit.

Zahlung per Bankeinzug

Wir belasten Ihr Konto erst nach Ende des Testzeitraums. Sollte sich eine etwaige Rücksendung mit einer Abbuchung überschneiden, schreiben wir Ihnen den Betrag umgehend wieder gut. Mit der Erteilung einer Einzugsermächtigung sparen Sie sich den Aufwand für Überweisungen, die Überwachung von Zahlungsterminen und Überweisungskosten. Ihre Einzugsermächtigung ist selbstverständlich jederzeit widerrufbar.

Noch Fragen?

Unser Kundenservice steht bereit

Wenn Sie Fragen zum Preismodell, den Lieferkonditionen oder zum Produkt haben, zögern Sie bitte nicht uns eine Nachricht zu schicken.