Sicheres Arbeiten mit Strom – Seite 8

  • (Kommentare: 0)
  • Sicher arbeiten

Vom Dachhaken bis zur Verschattung – was ist bei der Planung einer PV-Anlage zu beachten?

In Deutschland steht die Energiewende aufgrund der derzeitigen Gaskrise auf der Tagesordnung der Politik sowie der Bevölkerung wieder weit oben. Solaranlagen sind daher eine echte Investition für die Zukunft. Doch was muss bei der Konstruktion von Photovoltaikanlagen beachtet werden?

Weiterlesen …

  • (Kommentare: 0)
  • Sicher arbeiten

Internet of Things (IoT)

Die ultimative Vernetzung in einer globalen Infrastruktur kann physische Gegenstände und virtuelle Objekte aller Art miteinander verbinden. Damit sind Informationsflüsse, Steuerungsprozesse und Anwendungen in einem bisher ungeahnten Ausmaß denkbar.

Weiterlesen …

  • (Kommentare: 8)
  • Sicher arbeiten

Stromunfälle: Die Ursachen sind oft in den Betrieben zu finden!

Mit dem Fachartikel „Ab sofort bist du Elektrofachkraft“ haben wir einen wunden Punkt getroffen – ein Grund für uns, das Thema weiterzuverfolgen.

Weiterlesen …

  • (Kommentare: 4)
  • Sicher arbeiten

Unfallbericht: Beschädigtes Kabel führt zu tödlichem Stromunfall

Auch ein leicht beschädigtes Kabel kann schlimme Folgen haben. Das zeigt dieses Unfallbeispiel, bei dem sich ein tödlicher Stromunfall aufgrund eines beschädigten Kabels ereignete.

Weiterlesen …

  • Sicher arbeiten

Baustromverteiler & Co.: Die neue DGUV Information 203-006 (Teil 2)

Für Leser von elektrofachkraft.de – Das Magazin: In der letzten Ausgabe haben wir Ihnen den ersten Teil der DGUV Information 203-006 „Auswahl und Betrieb elektrischer Anlagen und Betriebsmittel auf Bau- und Montagestellen“ vorgestellt. Im zweiten und letzten Teil führen wir die Maßnahmen vor dem Anschlusspunkt zum Schutz gegen elektrischen Schlag fort und stellen Ihnen die allgemeinen Anforderungen bezüglich elektrischer Betriebsmittel und nichtstationärer elektrischer Anlagen sowie der Prüfungen vor.

Weiterlesen …

  • Sicher arbeiten

Begriffe und Hintergründe zur Industrie 4.0: Smart Wearables und Werkerassistenzsysteme

Für Leser von elektrofachkraft.de – Das Magazin: Was versteht man unter Smart Wearables und was sind eigentlich ein Werkerassistenzsysteme? Wie ist der Nutzen und in welchen Bereichen werden sie angewendet?

Weiterlesen …

  • (Kommentare: 6)
  • Sicher arbeiten

Brandursache Kaffeemaschine: Private Elektrogeräte im Betrieb

Gerne werden private Kaffeemaschinen, Wasserkocher und Radiogeräte mit in den Betrieb gebracht, ohne dass die technischen Abteilungen davon wissen. Diese Elektrogeräte sind eine häufige Brandursache, da sie nicht durch eine Elektrofachkraft geprüft wurden.

Weiterlesen …

  • (Kommentare: 0)
  • Sicher arbeiten

Machine to Machine Communication (M2M)

Dass Maschinen miteinander kommunizieren, bedeutet, dass ein – oft automatisierter – Austausch von Daten und Informationen zwischen Maschinen stattfindet. Im Kontext von M2M umfasst der Begriff Maschine auch andere technische Systeme wie Anlagen, Geräte, Automaten, Fahrzeuge.

Weiterlesen …

  • (Kommentare: 0)
  • Sicher arbeiten

Klimakonferenz in Scharm El-Scheich: Darauf wurde sich geeinigt

Am 19. November ging die Klimakonferenz 2022 in Ägypten zu Ende. Die 200 teilnehmenden Staaten einigten sich auf eine Abschlusserklärung: Zentraler Punkt der Abschlusserklärung ist der Aufbau eines gemeinsamen Fonds zum Ausgleich von Klimaschäden in ärmeren Ländern. Auch der Beschluss die Verbrennung von Kohle herunterzufahren wurde bekräftigt.

Weiterlesen …

  • (Kommentare: 1)
  • Sicher arbeiten

Überlast- und Kurzschlussschutz

Für Elektrofachkräfte gehört die Auswahl von Überstromschutzeinrichtungen im Zusammenspiel mit der fachgerechten Dimensionierung von Kabel- und Leitungsanlagen zum Schutz gegen Überlast- und Kurzschlussströme zur alltäglichen Praxis.

Weiterlesen …

  • (Kommentare: 0)
  • Sicher arbeiten

DIN EN 61439: Anforderungen an Niederspannungs-Schaltgerätekombinationen

Elektrofachkräfte, die Schaltgerätekombinationen montieren, anschließen, prüfen und warten, sollten die Anforderungen der Normenreihe DIN EN 61439 kennen.

Weiterlesen …

  • Sicher arbeiten

Smarte Elektroinstallationen im Smart Home

Für Leser von elektrofachkraft.de – Das Magazin: Häuser werden smart und smarter. So gut wie keine Gebäudefunktion kommt laut den Prospekten und Onlineportalen mittlerweise ohne den Zusatz „smart“ aus. Dieser Trend bleibt nicht ohne Folgen für das Planen, Errichten und Warten von Elektroinstallationen.

Weiterlesen …

  • (Kommentare: 17)
  • Sicher arbeiten

Ursachen einer Neutralleiterunterbrechung

In einer elektrischen Anlage treten wiederholt gefährliche Spannungen auf, was auf eine Neutralleiterunterbrechung in einem zentralen Bereich der Anlage zurückzuführen ist. Dieser Sicherheitsmangel muss schnellstens behoben werden, da es dadurch nicht nur zu Sachschäden durch eine erhöhte Brandgefahr kommen kann, sondern auch eine erhebliche Gefahr für Leib und Leben besteht.

Weiterlesen …

  • (Kommentare: 5)
  • Sicher arbeiten

Ist Berührungsschutz in Schaltgerätekombinationen notwendig?

Um die Sicherheit am Arbeitsplatz zu gewährleisten wird vom Arbeitgeber heutzutage verlangt, dass er präventiv denkt und handelt. Dazu gehört, dass Schaltgerätekombinationen mit Berührungsschutz zu versehen sind.

Weiterlesen …

  • (Kommentare: 0)
  • Sicher arbeiten

Krieg befeuert Investitionen in erneuerbare Energien

Die weltweite Energiekrise – ausgelöst durch den Krieg in der Ukraine – könnte die Energiewende stark vorantreiben. Energieengpässe und steigende Preise führen dazu, dass viele Staaten nun vermehrt in erneuerbare Energien investieren wollen.

Weiterlesen …

  • (Kommentare: 2)
  • Sicher arbeiten

10 Grundsätze für das Arbeiten unter Spannung (AuS)

Arbeiten unter Spannung sind lebensgefährlich und daher nur unter bestimmten Umständen und bei strikter Beachtung von Sicherheitsregeln zulässig.

Weiterlesen …

  • (Kommentare: 0)
  • Sicher arbeiten

Smart Meter – mehr Tempo beim Einsatz digitaler Messtechnik gefordert

Smart Meter sind sogenannte „intelligente“ digitale Messgeräte für Wärme oder Strom. Durch ihren Einsatz können Energienetze entlastet und die Energieeffizienz gesteigert werden.

Weiterlesen …

  • Sicher arbeiten

Wie kann Erste Hilfe nach einem Stromschlag geleistet werden?

Für Leser von elektrofachkraft.de – Das Magazin: Wenn der Verletzte gefahrlos behandelt werden kann, hängen die nächsten Schritte von seinem Zustand ab: Ist der Verletzte ansprechbar, d.h. bei Bewusstsein, oder nicht?

Weiterlesen …

  • (Kommentare: 0)
  • Sicher arbeiten

Cobots – Collaborative robots

Cobots lassen sich auf vielen Anwendungsfeldern und bei vielen Arbeitsabläufen gezielt einsetzen. Kollaborative Roboter sorgen für mehr Flexibilität und Interaktionsmöglichkeit und tragen dazu bei, die Produktivität zu steigern, und dies nicht nur für die Massenfertigung und voll automatisierte Prozesse.

Weiterlesen …

  • (Kommentare: 0)
  • Sicher arbeiten

Unfallbericht: Regeln für das Arbeiten in der Nähe missachtet

Auch bei Arbeiten an Freileitungen gelten die Regeln für das Arbeiten in der Nähe unter Spannung stehender Teile nach § 7 DGUV Vorschrift 3 (BGV A3). Beim Austauschen eines beschädigten Leitungsabschnitts kam es zu einem Unfall, da ein Monteur die Regeln für das Arbeiten in der Nähe nicht beachtete.

Weiterlesen …