Sicheres Arbeiten mit Strom – Seite 7

  • Sicher Arbeiten

Vernetzte Messwerkzeuge erleichtern heutzutage nicht nur Arbeitsabläufe, sie liefern auch sehr präzise Ergebnisse.

  • (Kommentare: 0)
  • Sicher Arbeiten

Der Sturz eines Elektromonteurs von einer Stehleiter entpuppt sich im Nachhinein als Stromunfall.

  • (Kommentare: 3)
  • Sicher Arbeiten

Bei an Ketten abgehangenen Leuchten wird oft die Beanspruchung durch Schwingungen vernachlässigt und starre Kabel und Leitungen werden verwendet.

  • (Kommentare: 2)
  • Sicher Arbeiten

Stromunfälle können durch die sichere und richtige Verwendung elektrischer Produkte vermieden werden.

  • (Kommentare: 4)
  • Sicher Arbeiten

Nicht ohne Grund gibt es Anforderungen an die Qualifikation des Personals bei Elektroarbeiten. Im Eigenheim wird jedoch so mancher gerne zur EFK.

  • (Kommentare: 8)
  • Sicher Arbeiten

Ursachen für viele Elektrounfälle im privaten Umfeld sind Leichtsinn, Unkenntnis und veraltete Elektroinstallationen.

  • (Kommentare: 0)
  • Sicher Arbeiten

Mit den fünf Sicherheitsregeln stellen Sie den spannungsfreien Zustand her und sorgen so für ein sicheres Arbeiten an elektrischen Anlagen.

  • (Kommentare: 0)
  • Sicher Arbeiten

Dieser Unfallbericht zeigt: Eine Fehlersuche an einem Gerät oder einer Maschine darf nur im spannungsfreien Zustand ausgeführt werden.

  • (Kommentare: 0)
  • Sicher Arbeiten

Die Sicherungen eines Lasttrennschalters einer Mittelspannungsanlage mussten entfernt werden. Der Netzbetreiber beauftragte damit einen erfahrenen Monteur.

  • (Kommentare: 1)
  • Sicher Arbeiten

Ein Monteur sollte eine Leitung in eine Kabeltrasse verlegen. Dabei kam er mit einer unisolierten, unter Spannung stehenden Leitung in Kontakt.

  • (Kommentare: 0)
  • Sicher Arbeiten

Mit Anwendung der TRBS 2152 Teil 3 soll verhindert werden, dass es in bestimmten Bereichen zu einer Explosion kommt.

  • (Kommentare: 1)
  • Sicher Arbeiten

Stundenlange Montage und dann wieder ausbauen, weil ein Teil sich als defekt herausstellt? Dafür soll künftig der Lieferant des Bauteils aufkommen.

  • (Kommentare: 13)
  • Sicher Arbeiten

In einer elektrischen Anlagen treten wiederholt gefährliche Spannungen auf, was auf eine Neutralleiterunterbrechung in einem zentralen Bereich der Anlage zurückzuführen ist. Dieser Sicherheitsmangel muss schnellstens behoben werden, da es dadurch nicht nur zu Sachschäden durch eine erhöhte Brandgefahr kommen kann, sondern auch eine erhebliche Gefahr für Leib und Leben besteht.

  • (Kommentare: 0)
  • Sicher Arbeiten

Zu hohe Ableitströme können dazu führen, dass RCDs ungewollt auslösen, da sie nicht zwischen Ableitströmen und Fehlerströmen unterscheiden können.

  • (Kommentare: 0)
  • Sicher Arbeiten

Instandhaltung dient der Erhaltung des funktionsfähigen Zustands einer elektrischen Anlage und stellt damit auch ein sicheres Arbeiten sicher.