Prüfen und Beurteilen elektrischer Betriebsmittel – Seite 7

  • (Kommentare: 3)
  • Prüfen

Zu den Unternehmerpflichten gehört die Bereitstellung sicherer Arbeitsmittel. Die DGUV-I 203-071 informiert über Wiederholungsprüfungen.

  • (Kommentare: 0)
  • Prüfen

Die VDE 0113-1:2009-10 gilt seit dem 01.10.2009. Im Allgemeinen wurden bei den zitierten Normen die neuen und überarbeiteten Normen herangezogen.

  • (Kommentare: 6)
  • Prüfen

In vielen Einrichtungen sind keine EFKs beschäftigt. Dort werden Reparaturen von Hausmeistern durchgeführt, die in der Elektrotechnik berufsfremd sind.

  • (Kommentare: 1)
  • Prüfen

Die VDE 0105-100 und ihre wichtigsten Anforderungen zum sicheren Betrieb elektrischer Anlagen muss jede Elektrofachkraft kennen.

  • (Kommentare: 0)
  • Prüfen

Ein großer Prozentsatz der registrierten Brände ist auf Mängel in elektrischen Anlagen zurückzuführen. Diese Brände können vermieden werden.

  • (Kommentare: 1)
  • Prüfen

Differenzstrom – die Definitionen sind nicht immer auf Anhieb verständlich. Auch bei den Erklärungen in der DIN VDE 0100-200 und der DIN VDE 0701-0702.

  • (Kommentare: 0)
  • Prüfen

Teil 6 der DIN VDE 0100-600 enthält Anforderungen und Grenzwerte für die Erstprüfung und die wiederkehrende Prüfung elektrischer Anlagen.

  • (Kommentare: 2)
  • Prüfen

Bei Errichtung und Prüfung einer Niederspannungsanlage in einem Industriebetrieb gab es Unstimmigkeiten und Diskussionen über die anzuwendenden Prüfgeräte.

  • (Kommentare: 0)
  • Prüfen

Wiederholungsprüfungen an unter Spannung stehenden elektrischen Anlagen dürfen nur von speziell dafür ausgebildeten Elektrofachkräften ausgeführt werden.

  • (Kommentare: 0)
  • Prüfen

Wiederholungsprüfung elektrischer Arbeitsmittel und Betriebsmittel: So prüfen Sie sicher nach Instandsetzung nach der Norm VDE 0701-0702.

  • (Kommentare: 0)
  • Prüfen

Die Definition des Schutzleiterstroms in der DIN VDE 0106-102 ist eindeutig und für jeden verständlich. Da bleibt eigentlich keine Frage offen. Oder doch?

  • (Kommentare: 0)
  • Prüfen

Prüfungen elektrischer Anlagen sind mit einem Prüfprotokoll zu dokumentieren. Dieses dient als Basis für sichere Abläufe bei Wiederholungsprüfungen.

  • (Kommentare: 0)
  • Prüfen

Zum Feststellen der Spannungsfreiheit bei Niederspannungsanlagen werden stets zweipolige Spannungsprüfer verwendet. Von Vielfachmessgeräten ist abzuraten.

  • (Kommentare: 0)
  • Prüfen

Wenn Ihnen Ihr Leben lieb ist, suchen Sie sich ein Messgerät nach Sicherheitsaspekten aus. Die Risiken bei falschen Multimetern liegen auf der Hand.

  • (Kommentare: 0)
  • Prüfen

Die Norm VDE 0701-0702 definiert Anforderungen an die Prüfung nach Instandsetzung, Änderung elektrischer Geräte. Hier ein Überblick über diese Norm.