Fachbeiträge für Elektrofachkräfte – Seite 7

  • Sicher arbeiten

Für Leser von „elektrofachkraft.de – Das Magazin“: Viele Betriebe dürften noch gar nicht wissen, dass der Schutz von Arbeitsmitteln vor Cyberangriffen mittlerweile Bestandteil des gesetzlichen Arbeitsschutzes ist. Betroffen sind in erster Linie Anlagen und Maschinen, die mit dem Internet verbunden sind. Diese Aufgabe wird wohl gerade in kleinen und mittleren Betrieben den Elektrofachkräften zugewiesen werden, sofern keine anderen Spezialisten vorhanden sind.

  • (Kommentare: 0)
  • Unterweisung

Ein spannendes Abendspiel in der Bundesliga. Die Aktion des Torhüters ist trotz des Regens perfekt ausgeleuchtet. Wenn Sie in einer solchen Situation über das Flutlicht nachdenken und überlegen, ob die Schutzmaßnahmen gegen einen elektrischen Schlag ausreichend sind, dann sind Sie hier richtig!

  • (Kommentare: 0)
  • Prüfen

Prüfungen elektrischer Anlagen sind mit einem Prüfprotokoll zu dokumentieren. Dieses dient als Basis für sichere Abläufe bei Wiederholungsprüfungen.

  • (Kommentare: 0)
  • Prüfen

Damit elektrische Arbeitsmittel und Betriebsmittel sicher betrieben werden, sind regelmäßige Prüfungen notwendig und vorgeschrieben.

  • (Kommentare: 0)
  • Qualifikation

Frage aus der Praxis: Mit einem leichten Bedauern habe ich bei uns in der Firma die Stelle der Elektrofachkraft übernommen. Vor dem Unterschreiben habe ich leider nur mündlich einiges vorab geklärt, wie z.B. Normen und Messgeräte zur Prüfung von elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln. Jetzt hat sich herausgestellt, dass sich die Firma aufgrund der anfänglichen Kosten vor weiteren Gesprächen in dieser Richtung drückt.

  • Sicher arbeiten

Für Leser von „elektrofachkraft.de – Das Magazin“: Fehlerstrom-Schutzeinrichtungen sind dazu da, Sachwerte und die Gesundheit von Menschen zu schützen – insbesondere die Gesundheit von Nutzern elektrischer Anlagen. Es ist eine traurige Tatsache, dass die Brandursache „elektrische Anlagen“ seit Jahren auf Platz 1 der Brandstatistiken liegt. Es geht also darum, die Risiken ganz genau zu kennen und so weit wie möglich einzugrenzen. Hier kommen die Fehlerstrom-Schutzeinrichtungen ins Spiel.

  • (Kommentare: 0)
  • Sicher arbeiten

Bei der Installation von elektrischen Anlagen in Hochhäusern muss die Elektrofachkraft einige Besonderheiten berücksichtigen. Die Muster-Hochhaus-Richtlinie (MHHR) fordert z.B. die Installation von sicherheitstechnischer Gebäudeausrüstung wie Brandmelde- und Blitzschutzanlagen in Hochhäusern. Spezielle Anforderungen werden auch an die Energieversorgung von Aufzügen, Feuerlöschanlagen und Rauchabzugsanlagen gestellt.

  • (Kommentare: 0)
  • Azubis unter Strom – Auf den Punkt gebracht

Welche Formel hat der Stromteiler und wie wird er angewendet? Erfahre hier, wie du mit Hilfe des Stromteilers Schaltungen schneller analysieren kannst.

  • (Kommentare: 1)
  • Prüfen

Wie eine Wiederholungsprüfung abzulaufen hat, ist in verschiedenen Normen festgelegt. Lesen Sie hier das Wichtigste zusammengefasst.

  • (Kommentare: 0)
  • Unterweisung

Die DIN VDE 0100-559 VDE 0100-559:2014-02 behandelt im Teil 5-559 die Anforderungen an „Auswahl und Errichtung elektrischer Betriebsmittel – Leuchten und Beleuchtungsanlagen“. Anzuwenden ist die Norm bei Leuchten und Beleuchtungsanlagen, die Teil einer ortsfesten elektrischen Anlage sind. Wie ist die Norm einzuordnen und wie lauten die genauen Anforderungen?

  • Qualifikation

Für Leser von „elektrofachkraft.de – Das Magazin“: Wenn Gefährdungen durch gefährliche explosionsfähige Gemische entstehen können, muss der Betrieb ein Explosionsschutzdokument vorlegen. Da bei der Risikobewertung von Explosionsgefährdungen auch elektrische Phänomene eine Rolle spielen, ist beim Erstellen des Explosionsschutzdokuments auch die Expertise der Elektrofachkraft gefragt.

  • (Kommentare: 0)
  • Azubis unter Strom – Fachbeiträge

Unzureichendes Wissen über bisher nicht verwendete Werkzeuge oder neue Gefahrstoffe lässt für den Einzelnen neue und erhöhte Gefahren entstehen. Durch Unerfahrenheit eines Mitarbeiters wird nicht nur er selbst gefährdet, sondern auch die Kollegen. Materialschaden und Produktionsausfall kommen hinzu.

  • (Kommentare: 0)
  • Azubis unter Strom – Auf den Punkt gebracht

Bauteile können in Schaltungen als Reihen- oder als Parallelschaltung gesetzt werden. Informiere dich hier über die beiden Varianten.

  • (Kommentare: 0)
  • Qualifikation

Das Zusammenspiel von künstlicher Intelligenz und Robotik verändert die Arbeitswelt mit ihren Organisationsformen und Strukturen. Vernetzte Produktionstechnologien übernehmen immer mehr Aufgaben, die früher nur der Mensch erledigen konnte. Damit wandeln sich auch die Kompetenz- und Qualifikationsanforderungen der Mitarbeiter. Der vorliegende Beitrag beschäftigt sich mit dem Thema analytisches Denken.

  • (Kommentare: 0)
  • Azubis unter Strom – Auf den Punkt gebracht

Erfahre hier in aller Kürze, was du zum ohmschen Gesetz und zum ohmschen Widerstand wissen solltest.

  • (Kommentare: 1)
  • Azubis unter Strom – Unfallberichte

Unfallbericht: Bei schweren Unfällen mit Elektrizität ist eines besonders tückisch: Helfer, die das Unfallopfer retten wollen, erhalten dadurch selbst einen Stromschlag. Denn die Gefahr ist nicht zu erkennen und die Hilfsbereitschaft kann sich als Todesfalle erweisen. In diesem Beitrag geht es darum, wie du bei einem Stromunfall eines Kollegen kompetent und sicher reagierst, ohne dich selbst in Gefahr zu bringen.

  • (Kommentare: 0)
  • Azubis unter Strom – Auf den Punkt gebracht

Auf den Punkt gebracht: Absturzsicherung, Auffangeinrichtungen, persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz

  • (Kommentare: 0)
  • Azubis unter Strom – Weißt du Bescheid?

Weißt du Bescheid? Lichttechnische Begriffe, Anforderungen an eine gute Beleuchtung.

  • (Kommentare: 0)
  • Sicher arbeiten

Die Maschinenrichtlinie schafft durch die Harmonisierung einen Binnenmarkt mit mehr als 500 Millionen potenziellen Nutzern. Die Vorschriften zur CE-Kennzeichnung versetzen Hersteller in die Lage, schnell sichere und wirtschaftliche Lösungen zu finden.

  • (Kommentare: 0)
  • Azubis unter Strom – Unterhaltung

Mitmachen und gewinnen