Fachbeiträge für Elektrofachkräfte

(Kommentare: 0)

Steckbrief der Differenz- und anderer Ströme

Für das Betreiben elektrischer Anlagen mit TN-S- oder TT-System wird die Differenzstromüberwachung empfohlen. Besonders für moderne Industriebetriebe.

Weiterlesen

(Kommentare: 0)

Blitz- und Überspannungsschutz-Ableiter

Folgender Beitrag stellt ein normgerechtes Konzept für notwendige Blitz- / Überspannungsschutz-Ableiter vor und gibt Dimensionierungs- und Einbauhinweise.

Weiterlesen

(Kommentare: 0)

Prüfung elektrischer Anlagen durch den Feuerversicherer

Die Prüfung elektrischer Anlagen durch den VdS-anerkannten Sachverständigen ist Gegenstand des Feuerversicherungsvertrages für gewerblich genutzte Gebäude.

Weiterlesen

(Kommentare: 0)

Müssen Installationsverteiler der Schutzklasse II entsprechen?

Im Folgenden geht es um die TAB 2000, DIN 18012, DIN VDE 0603 Teil 1, DIN EN 60439-1 (VDE 0660-500) und die DIN EN 60439-3 (VDE 0660 Teil 504).

Weiterlesen

(Kommentare: 0)

Welcher FI-Schutzschalter ist der richtige?

Was der allstromsensitive FI-Schutzschalter kann und wann er eingesetzt werden sollte.

Weiterlesen

(Kommentare: 0)

Passiert ist es schnell

Unfallbeispiele aus der Praxis: In einer Hochspannungsanlage werden Anstricharbeiten erledigt. Trotz Sicherheitsvorkehrungen kommt es zum schweren Unfall.

Weiterlesen

(Kommentare: 2)

Private Elektrogeräte im Betrieb

Gerne werden private Kaffeemaschinen, Wasserkocher und Radiogeräte mit in den Betrieb gebracht, ohne dass die technischen Abteilungen davon wissen.

Weiterlesen

(Kommentare: 0)

Unterweisungspflicht für Elektrofachkräfte

Müssen Elektrofachkräfte für festgelegte Tätigkeiten (z.B. Hausmeister) jährlich unterwiesen werden und wenn ja, wo ist diese Forderung genau festgehalten?

Weiterlesen

(Kommentare: 0)

Formfrei - Prüfungen nach DIN VDE 0701-0702

Die BetrSichV stellt es den Prüfern frei, wie sie ihre Messergebnisse dokumentieren. Nur: dokumentiert werden muss - und zwar gerichtsfest.

Weiterlesen

(Kommentare: 1)

Der FI-Schutzschalter und seine Grenzen

Der Fehlerstromschutzschalter (RCD) schaltet eine Durchströmung so schnell ab, dass sie noch keinen bleibenden Gesundheitsschaden anrichten kann.

Weiterlesen

Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen