Qualifikationen in der Elektrotechnik – Seite 3

  • (Kommentare: 0)
  • Qualifikation

Die Elektrofachkraft muss für die Befähigung zur Durchführung von Prüfungen elektrischer Anlagen die Anforderungen nach TRBS 1203 erfüllen.

  • (Kommentare: 2)
  • Qualifikation

Was ist, wenn die verantwortliche Elektrofachkraft ihre Tätigkeit nicht mehr ausführen kann? Muss sie schriftlich kündigen?

  • (Kommentare: 1)
  • Qualifikation

Für einige elektrische Anlagen benötigt die EFK die Unterstützung eines Sachverständigen, z.B. bei einem Schadensereignis oder der Forderung nach Prüfungen.

  • (Kommentare: 0)
  • Qualifikation

Der Einsatz von Fremdfirmen hat in den letzten Jahren zugenommen. Damit wurden die betriebsintern geregelten Verantwortlichkeiten und Verhältnisse verändert.

  • (Kommentare: 9)
  • Qualifikation

Darf ein Auszubildender nach Abschluss der Teil-1-Prüfung, wiederkehrende Prüfungen an ortsveränderlichen elektrischen Arbeitsmitteln durchführen?

  • (Kommentare: 12)
  • Qualifikation

Wer ist eine Elektrofachkraft und wer kann Elektrofachkraft werden?

  • (Kommentare: 7)
  • Qualifikation

Kann einer verantwortlichen Elektrofachkraft auch die Verantwortung für Produkte übertragen werden, und welche Vorschrift steht dahinter?

  • (Kommentare: 2)
  • Qualifikation

Arbeitet eine Elektrofachkraft (EFK) mit der Arbeitsmethode „Arbeiten unter Spannung“ (AuS) arbeiten, muss sie Ersthelfer sein.

  • (Kommentare: 14)
  • Qualifikation

Wer entscheidet, ob jemand EFK ist oder nicht? Kann der Arbeitgeber seine Mitarbeiter zwingen, elektrotechnische Tätigkeiten auszuführen?

  • (Kommentare: 2)
  • Qualifikation

Ist ein Elektromeister auch in der Lage als verantwortliche Elektrofachkraft die elektrotechnische Sicherheit im Betrieb zu gewährleisten?

  • (Kommentare: 0)
  • Qualifikation

Für Beschäftigte in der Elektrotechnik gibt es viele Weiterbildungsmöglichkeiten, u.a. die Weiterbildung zum Prozessmanager Elektrotechnik.

  • (Kommentare: 1)
  • Qualifikation

Der geschichtlich-zeitliche Entwicklungsverlauf und die Notwendigkeit einer Schaltberechtigung ist genauso lang, wie es die Elektrotechnik/Elektronik gibt.