Unterweisung elektrotechnischer Mitarbeiter – Seite 2

  • (Kommentare: 0)
  • Unterweisung

Sehen Sie Unterweisungen zur Elektrosicherheit als Chance, über Gefährdungen aufzuklären und Schutzmaßnahmen sowie Verhaltensregeln zu vermitteln.

  • (Kommentare: 3)
  • Unterweisung

Was zu tun ist und wie Sie richtig entscheiden: Unterweisungen zum elektrischen Strom und in Erste Hilfe nach einem Stromunfall sind unverzichtbar!

  • (Kommentare: 0)
  • Unterweisung

Elektrofachkräfte besser unterweisen – mit der neuen „Sicherheitsunterweisung Elektrotechnik 2018“!

  • (Kommentare: 0)
  • Unterweisung

Frage aus der Praxis: Wie oft muss die elektrotechnisch unterwiesene Person unterwiesen werden?

  • (Kommentare: 0)
  • Unterweisung

Arbeitsanweisungen werden erstellt, wenn eine Arbeitsfolge eingehalten werden muss, um zu einem Ergebnis zu gelangen, z.B. bei Arbeiten unter Spannung.

  • (Kommentare: 0)
  • Unterweisung

Eine Betriebsanweisung ist schnell erstellt, wenn man die passenden Mustervorlagen zur Verfügung hat und weiß, was alles rein muss.

  • (Kommentare: 0)
  • Unterweisung

Die Erstellung einer Betriebsanweisung kann in den Aufgabenbereich der Elektrofachkraft fallen, z.B., wenn es sich um ein elektrisches Werkzeug handelt.

  • (Kommentare: 0)
  • Unterweisung

Bei Unfällen mit Leitern ist oft das Verhalten des Unfallopfers die Ursache. Unterweisungen zum richtigen Umgang mit Leitern helfen Unfälle zu vermeiden.

  • (Kommentare: 1)
  • Unterweisung

Ist das die verantwortliche Elektrofachkraft, der Abteilungsleiter oder die Geschäftsleitung?

  • (Kommentare: 0)
  • Unterweisung

Der Anteil tödlicher Arbeitsunfälle ist bei Elektrounfällen besonders hoch. Dazu bestehen bei Stromunfällen oft Elektrogefahren auch für die Ersthelfer.

  • (Kommentare: 4)
  • Unterweisung

Jede Elektrofachkraft und elektrotechnisch unterwiesene Person muss vor Beginn der Arbeiten über die Gefährdungen und Schutzmaßnahmen unterwiesen werden.