Wie kann Erste Hilfe nach einem Stromschlag geleistet werden?

0/5 Sterne (0 Stimmen)
Ist die verletzte Person ansprechbar oder nicht?
Ist die verletzte Person ansprechbar oder nicht? (Bildquelle: IJzendoorn/iStock/Getty Images Plus)

Wenn die Person nicht ansprechbar ist

Wenn der Verletzte gefahrlos behandelt werden kann, hängen die nächsten Schritte von seinem Zustand ab, nämlich ob der Verletzte ansprechbar, d.h. bei Bewusstsein ist oder nicht.

Für den Fall, dass die verletzte Person nicht ansprechbar ist, sollten folgende Maßnahmen durchgeführt werden:

  • Überprüfung der Vitalfunktionen:
    Dabei wird der Puls am Handgelenk oder am Hals getastet. Alternativ kann die Atmung überprüft werden, indem beobachtet wird, ob sich der Brustkorb hebt oder senkt. Die Atemkontrolle sollte laut DGUV in größerem Abstand erfolgen.
  • Wahl der Notrufnummer und Beantwortung der W-Fragen:
    Wo ist der Unfall geschehen? Was ist genau passiert? Wie viele Verletzte gibt es? Welche Verletzungen sind aufgetreten? Warten auf Rückfragen!

Tipp der Redaktion

Poster Erste Hilfe bei Stromunfall

Poster „Erste Hilfe bei Stromunfall“

  • Mehr Sicherheit für die Mitarbeiter
  • Erste-Hilfe-Maßnahmen kennen und sicher anwenden
  • ƒFür die Organisation der Ersten Hilfe im Betrieb

Jetzt bestellen

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser,

der komplette Artikel steht ausschließlich Abonnenten von elektrofachkraft.de – Das Magazin zur Verfügung.

Als Abonnent loggen Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten ein.

Sie haben noch kein Abonnement? Erfahren Sie hier mehr über elektrofachkraft.de – Das Magazin.

  • Autor:

    Lic. jur./Wiss. Dok. Ernst Schneider

    Inhaber eines Fachredaktionsbüros

    Ernst Schneider

    Ernst Schneider ist Mitglied in der Sektorgruppe Elektrotechnik (ANP-SGE) und in der Themengruppe Produktkonformität (ANP-TGP) des Ausschusses Normenpraxis im DIN e.V.

    Er veröffentlichte bereits eine Vielzahl von Büchern, Fachzeitschriften und elektronischen Informationsdiensten. Seit 2004 ist er außerdem Unternehmensberater für technologieorientierte Unternehmen.

  • Autor:

    Dipl.-Ing. Patrick Stepke, M.Sc.

    Entwicklungsingenieur Industrielle Messtechnik, Dozent für Elektrotechnik

    Stepke, Patrick

    Seit 2008 ist Patrick Stepke als Entwicklungsingenieur für industrielle Messtechnik in einem mittelständischen Technologieunternehmen tätig. Außerdem ist er seit 2011 Lehrbeauftragter und Dozent u.a. für Elektrotechnik, Gebäudeautomation, elektrische Installationstechnik.


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Was ist die Summe aus 8 und 3?