Begriffe und Hintergründe zur Industrie 4.0: künstliche Intelligenz und Machine Learning

5/5 Sterne (1 Stimme)
Künstliche Intelligenz (KI) bezeichnet Konzepte und Verfahren, mit denen Maschinen Leistungen erbringen, die der menschlichen Intelligenz ähneln.
Künstliche Intelligenz (KI) bezeichnet Konzepte und Verfahren, mit denen Maschinen Leistungen erbringen, die der menschlichen Intelligenz ähneln. (Bildquelle: Ilya Lukichev/iStock/Getty Images Plus)

Der Begriff künstliche Intelligenz

Künstliche Intelligenz (KI oder auch AI für Artificial Intelligence) steht als Begriff für verschiedene Methoden und Konzepte, mit denen versucht wird, Mechanismen zu entwerfen, die Maschinen oder Computer zu intelligentem Verhalten befähigen. Dazu zählt die Fähigkeit, Informationen zu Objekten und deren Beziehungen zueinander zu beschaffen, diese mittels Algorithmen nachzubilden und für eine zielorientierte systematische Nutzung aufzubereiten.

Die Techniken der künstlichen Intelligenz lassen sich grob in folgende Kategorien einteilen:

  1. Suchen: Je nach Häufigkeit der Suchanfrage werden bestimmte Ergebnisse vorgeschlagen (z.B. Suchmaschinen).
  2. Planen: Auf der Grundlage von Ziel- und Problemformulierungen planen und erstellen Computersysteme mögliche Vorgehensfolgen.
  3. Optimierungsmethoden: Aus den erzielten Ergebnissen wird mittels mathematischer Algorithmen auf schnellere, treffsicherere Vorgehensweisen geschlossen.
  4. Logische Schlüsse: Dabei werden Regeln verallgemeinert, um ein maschinelles Lernen zu ermöglichen.
  5. Approximation: Aus einer Vielzahl von Daten werden allgemeingültige Regeln abgeleitet.

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser,

der komplette Artikel steht ausschließlich Abonnenten von elektrofachkraft.de – Das Magazin zur Verfügung.

Als Abonnent loggen Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten ein.

Sie haben noch kein Abonnement? Erfahren Sie hier mehr über elektrofachkraft.de – Das Magazin.

  • Autor:

    Dipl.-Ing.-Päd. Holger Regber

    Trainer und Berater bei Festo Didactic

    Regber, Holger

    Dipl.-Ing.-Päd. Holger Regber ist als Trainer und Berater bei Festo Didactic tätig.


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Was ist die Summe aus 9 und 8?