Müssen ortsveränderliche elektrische Betriebsmittel vor dem Verleih geprüft werden?

Verleih ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel
Haben auch Sie eine Frage an unsere Experten? Dann schreiben Sie uns. (Bildquelle: BrianAJackson/iStock/Getty Images)

Frage aus der Praxis

Unser Unternehmen erlaubt das Ausleihen ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel wie Bohrmaschinen. Die Betriebsmittel werden hier im Haus von unseren Elektrofachkräften (EFKs) nach einem Wartungsplan regelmäßig überprüft. Müssen diese Betriebsmittel denn auch vor und nach der Ausleihe noch einmal überprüft werden, oder reicht das Intervall laut dem internen Wartungsplan aus?

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser,

der komplette Artikel steht ausschließlich Abonnenten von elektrofachkraft.de – Das Magazin zur Verfügung.

Als Abonnent loggen Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten ein.

Sie haben noch kein Abonnement? Erfahren Sie hier mehr über elektrofachkraft.de – Das Magazin.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte rechnen Sie 7 plus 1.