Azubis unter Strom – Fachbeiträge

  • (Kommentare: 0)
  • Azubis unter Strom – Fachbeiträge

Unfälle sind leider nie auszuschließen. Umso wichtiger ist es, dass man in solchen Situationen ruhig bleibt und den Überblick behält. Denn: Wer unüberlegt handelt, macht schnell Fehler! Informiere dich, wie du dich im Falle eines Unfalls verhältst, um für Verunfallte und Rettungskräfte eine wirkungsvolle Unterstützung zu sein.

  • (Kommentare: 0)
  • Azubis unter Strom – Fachbeiträge

Als Elektro-Azubi arbeitest du in Bereichen, in denen es zu einem Brandfall kommen kann. Schon ein defektes Kabel kann einen Brand auslösen. Deshalb ist es wichtig für dich, gut vorbereitet zu sein. Was musst du tun, wenn es brennt? Hier erfährst du alles über das richtige Verhalten im Brandfall.

  • (Kommentare: 0)
  • Azubis unter Strom – Fachbeiträge

Nachdem das Bundesinstitut für Berufsbildung 2018 die industriellen Elektroberufe einer Teilnovellierung unterzog und 2020 die IT-Berufe neu ordnete, strukturierte es im Anschluss ebenso die dualen Berufe des Elektrohandwerks. Das betrifft die Berufsbilder Informationselektroniker/-in, Elektroniker/-in in der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik, Elektroniker/-in für Automatisierungs- und Systemtechnik, Elektroniker/-in für Gebäudesystemintegration und Elektroniker/-in für Maschinen und Antriebstechnik.

  • (Kommentare: 0)
  • Azubis unter Strom – Fachbeiträge

Zum Betreiben elektrischer Betriebsmittel und Geräte gehört die Wiederholungsprüfung, auch wiederkehrende Prüfung genannt. Mit ihr ist nachzuweisen, dass sich die Betriebsmittel trotz der bisher beim Betreiben aufgetretenen Beanspruchungen immer noch in einem ordnungsgemäßen und sicheren Zustand befinden.

  • (Kommentare: 0)
  • Azubis unter Strom – Fachbeiträge

Wer vor der Entscheidung für eine Berufsausbildung steht, hat oft viele Fragen. Die erste und naheliegendste ist, ob einem der Beruf liegt und ob man dafür geeignet ist. Eine weitere Frage ist, inwiefern der ins Auge gefasste Beruf überhaupt Zukunft hat oder ob man sich damit womöglich ins Abseits begibt. Ist eine Ausbildung im Elektrohandwerk zukunftssicher?

  • (Kommentare: 0)
  • Azubis unter Strom – Fachbeiträge

Du hast deine Ausbildung erfolgreich abgeschlossen? Glückwunsch, ein wichtiges Ziel ist erreicht. Wie viele andere stellst du dir nun vielleicht die Frage, ob du im Ausbildungsbetrieb bleiben sollst oder ob es besser ist, zu einer anderen Firma zu wechseln. Und dann steht irgendwann ja auch noch die Entscheidung an, ob du den Weg zum Meister einschlägst oder nicht. Nachfolgend ein paar Hinweise und Überlegungen, um dir diese Entscheidungen zu erleichtern.

  • (Kommentare: 0)
  • Azubis unter Strom – Fachbeiträge

Sich weiterzubilden ist – gerade in Elektroberufen – unverzichtbar. Aber Weiterbildung gibt es selten gratis, der Besuch von Kursen und Seminaren ist oft mit erheblichen Kosten verbunden. Gut dran ist, wer von seinem Arbeitgeber zu einem Lehrgang geschickt wird und diesen bezahlt bekommt. Doch auch wer sich – etwa nach einer abgeschlossenen Ausbildung – eigenständig nach weiteren Qualifizierungsoptionen umschaut, ist nicht allein auf eigene Ersparnisse oder eine Spende von Eltern oder Großeltern angewiesen. Denn es gibt diverse Fördermittel und finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten von verschiedenen Seiten.

  • (Kommentare: 0)
  • Azubis unter Strom – Fachbeiträge

Der IT-System-Elektroniker bzw. die IT-System-Elektronikerin stellen das berufliche Bindeglied zwischen IT-Anlagen und Netzwerken einerseits und den elektrotechnischen Systemen andererseits dar. Er bzw. sie gilt als Elektrofachkraft – auch wenn der Begriff nicht explizit im Abschlusszeugnis auftaucht.

  • (Kommentare: 0)
  • Azubis unter Strom – Fachbeiträge

In Kooperation mit ADRESYS haben wir smarte Shirts zum Produkttest verlost. Inzwischen ist einige Zeit vergangen und die ANGEL-Shirts konnten ausgiebig getestet werden. Wie ist das Fazit der Produkttester?

  • (Kommentare: 0)
  • Azubis unter Strom – Fachbeiträge

Nach der Teilnovellierung der industriellen Metall- und Elektroberufe im Jahre 2018 startete das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) die Neuordnung der dualen IT-Berufe. Das betrifft die Berufe Fachinformatiker/-in, IT-System-Kaufmann/-frau, Informatikkaufmann/-frau und IT-System-Elektroniker/-in.

  • (Kommentare: 0)
  • Azubis unter Strom – Fachbeiträge

Durch das Voranschreiten der Digitalisierung sowie ein höheres Bewusstsein für Nachhaltigkeit und Umweltschutz wandelt sich auch die Berufswelt. In diesem Artikel stellen wir fünf neue Ausbildungsberufe im E-Handwerk mit Nachhaltigkeitspotenzial vor.

  • (Kommentare: 0)
  • Azubis unter Strom – Fachbeiträge

Mit Hilfe smarter Technologien kann es Senioren und pflegebedürften Menschen ermöglicht werden, möglichst selbstbestimmt und barrierefrei zu wohnen. In einer Kooperation mit der Beruflichen Schule Eutin schulte Rademacher hierzu erstmals Auszubildende.

  • (Kommentare: 0)
  • Azubis unter Strom – Fachbeiträge

Die Zusatzqualifikation „IT-Sicherheit“ wurde im Zuge der Teilnovellierung der industriellen Metall- und Elektroberufe 2018 eingeführt. Die Vermittlung der Zusatzqualifikation „IT-Sicherheit“ gliedert sich in drei Phasen: entwickeln, umsetzen und überwachen von Sicherheitsmaßnahmen.

Erfahre in unserer Beitragsreihe alles Wichtige zu den Zusatzqualifikationen.

  • (Kommentare: 0)
  • Azubis unter Strom – Fachbeiträge

Die Zusatzqualifikation „Additive Fertigungsverfahren“ wurde im Zuge der Teilnovellierung der industriellen Metall- und Elektroberufe 2018 eingeführt. Additive Fertigungsverfahren sind Produktionsschritte, bei denen Material nicht von einem Rohling entfernt, um das Werkstück herzustellen. Stattdessen erfolgt die Herstellung durch den schichtweisen Auftrag von Granulat oder Pulver.

Erfahre in unserer Beitragsreihe alles Wichtige zu den Zusatzqualifikationen.

  • (Kommentare: 0)
  • Azubis unter Strom – Fachbeiträge

Für die Ausrüstung einer elektrischen Maschine gelten die gleichen Anforderungen und Merkmale der elektrischen Sicherheit wie bei einer elektrischen Anlage. Somit unterliegen auch die Prüfungen den gleichen Bedingungen und sind ebenfalls nach DIN VDE 0100-600 bzw. DIN VDE 0105-100 vorzunehmen.

  • (Kommentare: 0)
  • Azubis unter Strom – Fachbeiträge

Die Zusatzqualifikation „Programmierung“ wurde im Zuge der Teilnovellierung der industriellen Metall- und Elektroberufe 2018 eingeführt. Sie gliedert sich in die drei Phasen Analysieren von technischen Aufträgen und Entwickeln von Lösungen, Anpassen von Softwaremodulen und Testen von Softwaremodulen im System.

Erfahre in unserer Beitragsreihe alles Wichtige zu den Zusatzqualifikationen.

  • (Kommentare: 0)
  • Azubis unter Strom – Fachbeiträge

Erfahre hier, wie eine Fehlerstrom-Schutzeinrichtung (RCD) funktioniert und welche Grenzen sich daraus ergeben.

  • (Kommentare: 0)
  • Azubis unter Strom – Fachbeiträge

Was macht ein Informationselektroniker/eine Informationselektronikerin? Unser Autor stellt in dieser Reihe die Handwerksberufe vor.

  • (Kommentare: 0)
  • Azubis unter Strom – Fachbeiträge

Was macht ein Elektroniker/eine Elektronikerin für Gebäudesystemintegration? Unser Autor stellt in dieser Reihe die Handwerksberufe vor.

  • (Kommentare: 0)
  • Azubis unter Strom – Fachbeiträge

Was macht ein Elektroniker/eine Elektronikerin für Maschinen- und Antriebstechnik? Unser Autor stellt in dieser Reihe die Handwerksberufe vor.