4/5 Sterne (6 Stimmen)
Unfallbeispiel: Elektrischer Schlag beim Eingreifen in eine Kabeltrasse 4 0 5 6

Unfallbeispiel: Elektrischer Schlag beim Eingreifen in eine Kabeltrasse

Kabeltrasse oberhalb der Sandstrahlanlage
Kabeltrasse oberhalb der Sandstrahlanlage

Arbeitsauftrag

In einem Industriebetrieb sollten Installationsarbeiten ausgeführt werden. Beauftragt wurde eine Elektroinstallationsfirma. Die von dem Meisterbetrieb eingeteilten Monteure wurden durch einen Vertreter vor Ort eingewiesen.

Unfallhergang

Einer der Monteure erhielt den Auftrag, eine Leitung in eine Kabeltrasse im Bereich der Sandstrahlanlage zu verlegen. Die Kabeltrasse hatte eine Breite von 40 cm und befand sich ca. 15 cm unterhalb der Decke. Die Kabeltrasse war also nur bedingt einsehbar.

Zum Erreichen der Kabeltrasse benutzte der Monteur eine 2 m hohe Leiter. Während des Einlegens der neuen Leitung kam er – auf einer Leiter stehend – mit einer unisolierten, unter Spannung stehenden Leitung in Kontakt. Der Versicherte erlitt dabei eine Durchströmung und war nicht mehr in der Lage, sich selbst von der Leitung zu lösen.

Ein Mitarbeiter des Industriebetriebs befand sich zu diesem Zeitpunkt im Bereich der Sandstrahlanlage und bemerkte die kritische Situation. Sofort riss er den Monteur von der Leiter. Dieser fiel dadurch unglücklich auf einen Druckbehälter der Sandstrahlanlage und dann zu Boden. Dabei wurde ihm die Schulter ausgekugelt.

Unfallursache

Die Untersuchung ergab, dass die schadhafte Leitung vor ca. drei bis vier Jahren nicht fachmännisch installiert wurde. Offensichtlich entstand die Beschädigung schon beim Verlegen dieser Leitung. Wer die Arbeiten vor Jahren ausgeführt hatte, konnte nicht mehr ermittelt werden.

Dem Monteur kann in diesem Fall kein Vorwurf gemacht werden, da er den Bereich der Schadstelle nicht einsehen konnte. Hier hatte „ein Kollege“ vor einigen Jahren gepfuscht. Abschließend sollte festgehalten werden, dass bei schlecht einsehbaren Installationsbereichen besondere Vorsicht walten muss.

Autor: Dr.-Ing. Jens Jühling

Kommentare

Kommentar von Frank Nothers |

War die Kabeltrasse geerdet?
Aus welchem Material war die Leiter des Monteurs?

* Pflichtfeld