Download „E-Book: DIN EN 60204-1:2019-06 (VDE 0113-1)“

E-Book des Monats

E-Book DIN EN 60204-1 (VDE 0113-1)

DIN EN 60204-1:2019-06 (VDE 0113-1) Elektrische Ausrüstung von Maschinen und Anlagen

Autor: Lic. jur./Wiss. Dok. Ernst Schneider

PDF, Umfang 226 Seiten

Preis: 79 € zzgl. MwSt.

Download

DIN EN 60204-1:2019-06 (VDE 0113-1) Elektrische Ausrüstung von Maschinen und Anlagen

Die Gewährleistung der Sicherheit elektrischer Ausrüstungen von Maschinen ist für die Elektrofachkraft (EFK) eine eminent wichtige Aufgabe. Die diesbezüglich einschlägige Norm DIN EN 60204-1 (VDE 0113-1):2019-06 bildet hierfür die Grundlage.

Bei der Norm handelt es sich einerseits um eine Errichternorm (B-Norm der Maschinen-und Niederspannungsrichtlinie), die also den Errichter (in der Regel den Hersteller der Maschine) betrifft, zum anderen aber auch um eine Anwender- bzw. Prüfnorm.

Bei jeder Erstinbetriebnahme von Maschinen mit elektrischer Ausrüstung oder Teilen der elektrischen Ausrüstung, die mit Nennspannungen bis einschließlich 1.000 V AC oder bis einschließlich 1.500 V DC und mit Nennfrequenzen bis einschließlich 200 Hz betrieben werden, wird laut Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) und DGUV Vorschrift 3 die Durchführung einer elektrotechnischen Prüfung vor der Inbetriebnahme gefordert. Dies gilt allerdings auch für alle Änderungs- und Instandsetzungsarbeiten an elektrischen Maschinen, die die Sicherheit beeinträchtigen können.

Manche Elektrofachkräfte haben großen Respekt vor einer Überprüfung nach DIN EN 60204-1, da sie fürchten, ggf. Maschinenteile durch die vorgeschriebenen Prüfungen zu zerstören und hohe Sachschäden zu verursachen. Mit diesem Praxiskompass wollen wir dazu beitragen, Ihnen die umfangreiche Norm verständlich zu machen und die Anforderungen zu erläutern.