Verschaffen Sie sich einen Überblick

Schulungen für die Elektrosicherheit in der Praxis

Sicheres Arbeiten an
elektrischen Anlagen

Arbeiten an elektrischen Anlagen bergen erhebliche Gefahren – und dies betrifft nicht nur Hochspannungsbereiche. Tatsächlich ereignen sich über 80 % der gemeldeten Stromunfälle im Niederspannungsbereich. Ursachen für diese Unfälle sind oft Routine, Nachlässigkeit und die Missachtung der 5 Sicherheitsregeln. Um ein sicheres Arbeitsumfeld in Ihrem Unternehmen zu gewährleisten, sollten Sie Ihre Mitarbeiter regelmäßig durch Schulungen sensibilisieren.
Dies gelingt Ihnen ganz einfach mit dem neuen E-Learning-Kurs „Sicheres Arbeiten an elektrischen Anlagen“.

Demoversion testen
E-Learning-Kurs Sicheres Arbeiten an elektrischen Anlagen
E-Learning-Kurs Energieeffizienz in Niederspannungsanlagen DIN VDE 0100-801

Energieeffizienz in Niederspannungsanlagen nach
DIN VDE 0100-80

Die wachsenden Anforderungen an die Beschaffung und Erzeugung elektrischer Energie, verbunden mit sich verändernden Preisstrukturen, erfordern einen effizienteren Umgang mit elektrischer Energie. Dies bedeutet, dass Elektrofachkräfte sich nicht nur auf die Funktions- und elektrotechnische Sicherheit konzentrieren müssen, sondern auch verstärkt auf fachübergreifende Themen wie Nachhaltigkeit und Energieeffizienz – unabhängig davon, ob es sich um den Neubau, die Änderung oder den Betrieb von Niederspannungsanlagen handelt.
Der E-Learning-Kurs „Energieeffizienz in Niederspannungsanlagen nach DIN VDE 0100-801“ unterstützt Sie dabei, Ihre Mitarbeiter zu diesem wichtigen Thema zu schulen.

Demoversion testen

Die Elektrofachkraft – sicher arbeiten im Unternehmen

Die Verantwortung für die elektrotechnische Sicherheit im Unternehmen liegt beim Arbeitgeber. Verfügt der Arbeitgeber nicht über die erforderliche elektrotechnische Ausbildung und das nötige Fachwissen, muss er eine Elektrofachkraft benennen, die die Verantwortung für den elektrotechnischen Betrieb oder einen Betriebsteil übernimmt.
Mit dem E-Learning-Kurs „Die Elektrofachkraft – sicher arbeiten im Unternehmen“ können Sie Elektrofachkräfte mühelos schulen. Die Teilnehmenden absolvieren das E-Learning eigenständig und zu einem für sie passenden Zeitpunkt.

Demoversion testen

Updates inklusive

Durch regelmäßige Aktualisierungslieferungen stellen wir sicher, dass Sie stets auf dem aktuellen Stand der Technik bleiben. Dazu gehören technische Weiterentwicklungen ebenso wie Änderungen in VDE-Normen oder anderen Vorschriften. So können Sie auch weiterhin sicher an elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln arbeiten und kompetente Beratung in Sachen Elektrosicherheit leisten.

Dazu erhalten Sie regelmäßig kostenpflichtige Updates.

Sollten Sie diesen Service nicht mehr in Anspruch nehmen wollen, senden Sie die Lieferung innerhalb von 14 Tagen an uns zurück oder beenden Sie den Service durch eine kurze schriftliche Mitteilung.

Testzeitraum

Sie haben 14 Tage Zeit Ihr Produkt in Ruhe zu testen und sich selbst von der Qualität zu überzeugen. Innerhalb des Testzeitraums können Sie den Auftrag jederzeit schriftlich ohne Angabe von Gründen und durch Rücksendung der Lieferung widerrufen.

Rücksendungen bitte senden an:

Logistikzentrum WEKA
Am Buchberg 8
74572 Blaufelden

Bequem und sicher Bezahlen

Zahlung per Rechnung

Ihre Rechnung erhalten Sie zusammen mit dem bestellten Produkt. Sie können dann innerhalb von 14 Tagen entscheiden, ob Ihnen die WEKA-Lösung zusagt. Nur wenn das Produkt Ihrem Bedarf entspricht, begleichen Sie die Rechnung. Sonst schicken Sie die Ware an uns zurück. Für Onlineprodukte erfolgt die Rechnungsstellung nach Ende der vereinbarten Testzeit.

Zahlung per Bankeinzug

Wir belasten Ihr Konto erst nach Ende des Testzeitraums. Sollte sich eine etwaige Rücksendung mit einer Abbuchung überschneiden, schreiben wir Ihnen den Betrag umgehend wieder gut. Mit der Erteilung einer Einzugsermächtigung sparen Sie sich den Aufwand für Überweisungen, die Überwachung von Zahlungsterminen und Überweisungskosten. Ihre Einzugsermächtigung ist selbstverständlich jederzeit widerrufbar.

Zahlung per Kreditkarte

Nach Eingang Ihrer Bestellung wird Ihre Kreditkarte unmittelbar belastet. Ihre Rechnung erhalten Sie zusammen mit dem bestellten Produkt, bei Onlineprodukten schicken wir Ihnen die Rechnung umgehend bzw. nach Ende der vereinbarten Testzeit zu. Alle WEKA-Lösungen mit Testzeit können Sie in Ruhe prüfen. Entspricht ein Produkt nicht Ihrem Bedarf, schicken Sie es im Testzeitraum an uns zurück, bei Online-Produkten bitten wir um eine kurze schriftliche Mitteilung. Der abgebuchte Betrag wird dann wieder Ihrem Kreditkartenkonto gutgeschrieben.

Zahlung per Paypal

Am Ende des Bestellvorgangs werden Sie über eine sichere Verbindung direkt zu PayPal weitergeleitet. Ihre Rechnung erhalten Sie zusammen mit dem bestellten Produkt, bei Onlineprodukten schicken wir Ihnen die Rechnung umgehend bzw. nach Ende der vereinbarten Testzeit zu. Alle WEKA-Lösungen mit Testzeit können Sie in Ruhe prüfen. Entspricht ein Produkt nicht Ihrem Bedarf, schicken Sie es im Testzeitraum an uns zurück, bei Online-Produkten bitten wir um eine kurze schriftliche Mitteilung. Der abgebuchte Betrag wird dann wieder Ihrem PayPal-Konto gutgeschrieben.

Noch Fragen?

Unser Kundenservice steht bereit

Wenn Sie Fragen zum Preismodell, den Lieferkonditionen oder zum Produkt haben, zögern Sie bitte nicht, uns eine Nachricht zu schicken.