Für die Schulung Ihrer Elektrofachkraft vor Ort

Kurzunterweisungen für die Elektrofachkraft

Zeitsparend und effektiv schulen

✔ Schulen Sie Ihre Elektrofachkräfte in 20 Minuten zu einem Thema.

✔ Das Schulungsmaterial aus besonders widerstandsfähigem Papier ist ideal für die Unterweisung draußen oder direkt an der elektrischen Anlage.

✔ Mit den Booklets im praktischen Hosentaschenformat haben Ihre Mitarbeiter die wichtigsten Infos immer dabei.

Kurzunterweisungen für die Elektrofachkraft Band 1
1 Schulungsmaterial DIN A4 + 5 Booklets DIN A6
Preis: 149,00 € zzgl. 6,95 € Versand und MwSt., Best.-Nr. PR1764

Kontakt zum Kundenservice unter Tel. 0 82 33.23-40 00 (Mo.-Do. 8.00-17.00 Uhr, Fr. 8.00-15.00 Uhr), Fax 0 82 33.23-74 00 oder per E-Mail an service@weka.de

Kurzunterweisungen für die Elektrofachkraft Band 1

Kurzunterweisungen für die Elektrofachkraft Der wetterfeste Begleiter für die Unterweisung vor Ort. Kurzunterweisungen für die Elektrofachkraft

Unterweisungspflichten erfüllen

Elektro-Schulungen direkt vor Ort

Mit dem Produkt „Kurzunterweisungen für die Elektrofachkraft“ schulen Sie Ihre Elektrofachkräfte zeitsparend und effektiv vor Ort - auf der Baustelle oder direkt an der elektrischen Anlage - zu diesen Themen:

  • Erstunterweisung nach DGUV Vorschrift 1
  • Umgang mit elektrischen Betriebsmitteln und elektrischen Anlagen
  • Arbeiten an elektrischen Anlagen nach DGUV Vorschrift 3

Die Themen werden kompakt, übersichtlich und modern illustriert dargestellt. Die Unterlagen konzentrieren sich auf das Wesentliche, sodass Sie innerhalb von 10 bis 20 Minuten Ihre Elektrofachkraft zu einem elektrotechnischen Thema optimal schulen können.

Am Ende jeder Sicherheitsunterweisung finden Sie eine Sammlung von Fragen, die Sie abschließend Ihren Mitarbeitern zur Verständniskontrolle stellen können.

Bei Nutzung unseres Aktualisierungsservices profitieren Sie von Ergänzungen Ihrer Schulungsunterlagen um weitere relevante Themen. Damit sind Ihre Mitarbeiter umfassend geschult und auf die entsprechenden Arbeiten vorbereitet.

Elektrotechnische Themen unterweisen

Bleiben Sie auf der sicheren Seite

Das praktische Schulungsmaterial besteht aus Präsentationsunterlagen und Hintergrundinformationen und ist perfekt für den Vortrag im Stehen oder dank des Aufstellers für den Vortrag z.B. am Tisch in der Elektrowerkstatt oder im Bauwagen geeignet. Die Unterlagen aus besonders widerstandsfähigem und wasserabweisendem Papier sind ideal für die Schulung Ihrer Elektrofachkräfte oder elektrotechnisch unterwiesenen Personen draußen oder direkt an der elektrischen Anlage.

Geben Sie die beiliegenden Booklets im praktischen Hosentaschenformat an Ihre Elektrofachkräfte weiter, damit Ihre Leute z.B. an den Maschinen in den Werkshallen wichtige Informationen jederzeit nachschlagen und auch Kollegen informieren können. So bleiben Sie auf der sicheren Seite und kommen Ihren Unterweisungspflichten ideal nach!

„Kurzunterweisungen für die Elektrofachkraft“ – ab sofort Ihr unentbehrlicher Begleiter bei der Instandhaltung, beim Gebäudemanagement und auf der Baustelle!

Sicher auch interessant für Sie: Kurzunterweisungen für die Elektrofachkraft Band 2

14-Tage-Ansichtsfrist: Sie prüfen 14 Tage in Ruhe, ob Ihnen Ihr neues Produkt zusagt, und entscheiden erst, wenn Sie wirklich überzeugt sind. Falls das Produkt nicht Ihren Erwartungen entspricht, schicken Sie es im Testzeitraum an uns zurück und beenden den Service durch eine kurze schriftliche Mitteilung. Damit ist die Sache für Sie erledigt. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Lieferungen sowie Online-Dienste der WEKA MEDIA GmbH & Co. KG sowie unsere Datenschutzbestimmungen, denen Sie mit der Bestellung ausdrücklich zustimmen.

Kurzunterweisungen für die Elektrofachkraft - Band 1

Mit dem Produkt „Kurzunterweisungen für die Elektrofachkraft“ erhalten Sie einen praktischen und widerstandsfähigen Begleiter auf der Baustelle, bei der Instandhaltung oder beim Gebäudemanagement.

Unterlagen für die Schulung vor Ort

Das Schulungsmaterial im DIN-A4-Format ist für Sie als Unterweisender bestimmt, denn mit diesen Unterlagen führen Sie die Präsenzunterweisung durch. Das Schulungsmaterial enthält Präsentationsunterlagen inklusive weiterführender Informationen für die Schulung. Dabei ist es möglich, gleichzeitig die Präsentation auf der Vorderseite zu zeigen und fachliche Hintergrundinformationen auf der Rückseite abzulesen.

Das Unterweisungsmaterial ist aus besonders widerstandsfähigem und wasserabweisendem Papier und daher für die Schulung Ihrer Elektrofachkräfte oder elektrotechnisch unterwiesenen Personen draußen oder direkt an der elektrischen Anlage geeignet.

Mit dem praktischen Aufsteller können Sie das Unterweisungsmaterial auch am Tisch verwenden – in der Elektrowerkstatt oder im Bauwagen auf der Baustelle.

Booklets für die Mitarbeiter zum Nachlesen

In Ihrem Startpaket der „Kurzunterweisungen für die Elektrofachkraft“ finden Sie neben dem Schulungsmaterial noch Booklets, die Sie zum Mitnehmen und Nachlesen direkt an Ihre Mitarbeiter ausgeben können. Jedes Startpaket enthält 5 Exemplare. Sie brauchen noch mehr Exemplare für die Weitergabe an Ihre Elektrofachkräfte oder elektrotechnisch unterwiesenen Personen? Kein Problem, denn Sie können die Booklets ganz einfach nachbestellen.

Zeitsparend und effektiv schulen

Die Themen des Produkts „Kurzunterweisungen für die Elektrofachkraft“ werden kompakt, übersichtlich und modern illustriert dargestellt. Die Elektro-Schulungen konzentrieren sich auf die wesentlichen Inhalte, sodass Sie innerhalb von 10 bis 20 Minuten Ihre Mitarbeiter zu einem Thema optimal unterweisen können.

Erstunterweisung nach DGUV Vorschrift 1

Mit der Kurzunterweisung zum Thema „Erstunterweisung nach DGUV Vorschrift 1“ informieren Sie Ihre Mitarbeiter u.a. über ihre Verpflichtung, die erforderlichen Maßnahmen des Arbeitsschutzes umzusetzen.

Weitere Inhalte der Unterweisung für Ihre Elektrofachkräfte sind:

  • das bestimmungsgemäße Benutzen von Einrichtungen, Arbeitsmitteln und Arbeitsstoffen
  • die Zutritts- und Aufenthaltsverbote durch die Beschäftigten
  • die Grundregeln der Verwendung von persönlicher Schutzausrüstung (PSA) durch den Benutzer
  • die Reihenfolge der Maßnahmen nach einem Unfall
  • die notwendigen Maßnahmen zur Unterbrechung des elektrischen Stroms (unter 1.000 V)
  • die Hilfs- und Notfallmaßnahmen bei einem Brandfall
  • die vorbereitenden Maßnahmen zur Freigabe bzw. Wiederinbetriebnahme der elektrischen Anlagen nach einem Brandereignis

Umgang mit elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln

Die zweite Kurzunterweisung behandelt das Thema „Umgang mit elektrischen Betriebsmitteln und Anlagen“. Mit den Unterlagen erhalten Sie Unterlagen und Hintergrundinformationen für Ihre Schulung über die notwendigen Anforderungen an das Betreiben von elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln sowie für die zu treffenden Maßnahmen zur Vermeidung von Bränden.

Weitere Inhalte der Unterweisung sind u.a.:

  • die Bewertung von Unfallursachen und Ursachen für Brände
  • die Grundsätze im Umgang mit elektrischen Betriebsmitteln (Elektrogeräte)
  • Auswahl und Betreiben von elektrischen Betriebsmitteln
  • das richtige Verhalten beim Auftreten von Mängeln
  • die Grundsätze im Umgang mit elektrischen Anlagen
  • das richtige Verhalten bei Störungen an elektrischen Anlagen

Arbeiten an elektrischen Anlagen nach DGUV Vorschrift 3

Was Ihre Mitarbeiter bei Arbeiten an elektrischen Anlagen zu beachten haben und welche Maßnahmen zu treffen sind, vermitteln Sie mit der dritten Kurzunterweisung „Arbeiten an elektrischen Anlagen nach DGUV Vorschrift 3“. Mit dieser Schulung geben Sie Ihren Elektrofachkräften und elektrotechnisch unterwiesenen Personen Antworten u.a. auf diese Fragen:

  • Was sind die Grundanforderungen an das Betreiben von elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln?
  • Wie heißen die fünf Sicherheitsregeln und wie sind sie umzusetzen?
  • Was ist bei Arbeiten in der Nähe aktiver Teile zu beachten?
  • Was sind die zulässigen Abweichungen bei Arbeiten unter Spannung (AuS)?
  • Was ist bei einer vorübergehenden Unterbrechung der Arbeiten zu beachten?
  • Wie können Gefährdungen während der Unterbrechung von Arbeiten verhindert werden?
  • Welche Gefahren bestehen durch elektrischen Strom?

Verständniskontrolle nicht vergessen

Am Ende jeder Schulung gibt es einen Fragenkatalog. Darin finden Sie Fragen zu der zuvor geführten Schulung. Diese Fragen können Sie abschließend Ihren Mitarbeitern zur Verständniskontrolle stellen.

Ihre Mitarbeiter haben aber alle Fragen auch in ihren Booklets, sodass sie sich selbst einem Test unterziehen können. Am Ende sowohl des Unterweisungsmaterials als auch am Ende der Booklets finden Sie natürlich die richtigen Antworten auf alle Fragen.

Aktualisierungsservice

Zu dem Produkt „Kurzunterweisungen für die Elektrofachkraft“ bieten wir Ihnen einen Aktualisierungsservice an. Bei Nutzung des Aktualisierungsservices profitieren Sie von Ergänzungen Ihrer elektrotechnischen Unterweisungen um weitere relevante Themen. So sorgen Sie dafür, dass Ihre Mitarbeiter umfassend geschult und auf die entsprechenden Arbeiten vorbereitet sind.

Bereits erschienen: Kurzunterweisungen für die Elektrofachkraft - Band 2