Arbeiten unter Spannung und Arbeiten in der Nähe sicher durchführen

Arbeits- und Betriebsanweisungen für die Elektrofachkraft

Mustergültiger Schutz für Ihre Mitarbeiter und Sie!

✔ Sorgen Sie für ein unfallfreies und rechtssicheres Arbeiten an elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln.

✔ sofort einsetzbare Arbeitsanweisungen nach DIN VDE 0105-100

✔ Muster-Betriebsanweisungen zu Gefahrstoffen, Arbeitsmitteln, Maschinen und persönlicher Schutzausrüstung

Arbeits- und Betriebsanweisungen für die Elektrofachkraft
CD-ROM
Preis: 248,00 € zzgl. 6,95 € Versand und MwSt., Best.-Nr. CD1560

Kontakt zum Kundenservice unter Tel. 0 82 33.23-40 00 (Mo.-Do. 8.00-17.00 Uhr, Fr. 8.00-15.00 Uhr), Fax 0 82 33.23-74 00 oder per E-Mail an service@weka.de

Vermeiden Sie Stromunfälle bei AuS und AiN!

Arbeits- und Betriebsanweisungen

Arbeits- und Betriebsanweisungen

Die Erstellung von Arbeits- und Betriebsanweisungen gehört zu der Pflicht von Arbeitgebern, für die Sicherheit und den Gesundheitsschutz der Mitarbeiter zu sorgen. Das geht aus dem Arbeitsschutzgesetz hervor.

Mit dem Produkt "Arbeits- und Betriebsanweisungen für die Elektrofachkraft" erhalten Sie:

  • 400 Muster-Arbeitsanweisungen nach DIN VDE 0105-100
  • 250 Muster-Betriebsanweisungen zu Gefahrstoffen, mit denen Elektrofachkräfte in Kontakt kommen
  • 100 Muster-Betriebsanweisungen zu Arbeitsmitteln, Maschinen und persönlicher Schutzausrüstung

Sorgen Sie mit diesen Muster-Vorlagen für Sicherheit im Arbeitsalltag Ihrer Elektrofachkräfte. Sie können die Vorlagen sofort verwenden: einfach drucken und aushändigen. Oder Sie passen die Dokumente in Word individuell an Ihre Prozesse an.

Arbeiten unter Spannung sicher durchführen

Sicher unter Spannung arbeiten

Arbeiten unter Spannung und Arbeiten in der Nähe sind mit besonders großen Gefährdungen für den Beschäftigten und für die Anlage verbunden. Diese Tätigkeiten dürfen nur von Elektrofachkräften durchgeführt werden, die über ausreichend Erfahrung und Wissen bezüglich dieser Arbeiten verfügen.

Lesen Sie in "Arbeits- und Betriebsanweisungen für die Elektrofachkraft" praxisorientierte Kommentierungen für die Elektrofachkraft wichtiger rechtlicher Grundlagen und Fachbeiträge zu den Themen AuS und AiN. Vertiefen Sie mit diesem Hintergrundinformationen Ihre Fachkenntnisse!

Mit dem neuen smartPilot erhalten Sie außerdem eine moderne und intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche, einen anwendungsorientierten Themenaufbau und eine optimierte Suchfunktion.

14-Tage-Ansichtsfrist: Sie prüfen 14 Tage in Ruhe, ob Ihnen Ihr neues Produkt zusagt, und entscheiden erst, wenn Sie wirklich überzeugt sind. Falls das Produkt nicht Ihren Erwartungen entspricht, schicken Sie es im Testzeitraum an uns zurück und beenden den Service durch eine kurze schriftliche Mitteilung. Damit ist die Sache für Sie erledigt. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Lieferungen sowie Online-Dienste der WEKA MEDIA GmbH & Co. KG. Sie können der Nutzung Ihrer Daten zu Zwecken der Werbung und Marktforschung bei der WEKA MEDIA GmbH & Co. KG widersprechen.

Stromunfällen vorbeugen mit Muster-Arbeitsanweisungen

Arbeitsanweisungen einfach erstellen

Arbeitsanweisungen müssen den Mitarbeitern vom Arbeitgeber zur Verfügung gestellt werden. Vor allem für elektrotechnische Tätigkeiten sind Arbeitsanweisungen unerlässlich.

Die Elektrofachkraft erhält mit Aushändigung einer Arbeitsanweisung eine schriftliche Unterweisung. In der Arbeitsanweisung findet die Elektrofachkraft eine Beschreibung des richtigen und sicheren Ablaufs einer Tätigkeit. Das kann z.B. die sichere Bedienung eines elektrischen Arbeitsmittels oder einer elektrischen Anlage sein oder die Prüfung eines Arbeits- oder Betriebsmittels.

„Arbeits- und Betriebsanweisungen für die Elektrofachkraft“ hilft Ihnen, sich durch exakte Arbeitsanweisungen gemäß VDE 0105-100 rechtlich abzusichern. Dafür sorgen u.a. über 300 Muster-Arbeitsanweisungen, die Sie in Word an Ihre Prozesse anpassen oder auch sofort verwenden können. Einfach ausdrucken und fertig!

Neben Muster-Arbeitsanweisungen nach VDE 0105-100 enthält das Produkt auch eine Vielzahl von Muster-Betriebsanweisungen zu den wichtigsten Gefahrstoffen, mit denen eine Elektrofachkraft bei der täglichen Arbeit zu tun hat sowie zu Arbeitsmitteln, Maschinen und persönlicher Schutzausrüstung.

Betriebsanweisungen weisen auf konkrete Gefahren an einem bestimmten Arbeitsplatz bzw. im Umgang mit einem Arbeitsmittel hin. Sie beschreiben Schutzmaßnahmen sowie Verhaltensregeln.

Unsere Muster-Arbeitsanweisungen- und Muster-Betriebsanweisungen wurden aus der Praxis für die Praxis entwickelt und bereiten Sie optimal auf alle Herausforderungen vor, die der Arbeitsalltag einer Elektrofachkraft mit sich bringt. Ob Schaltanlagen, Kabel und Leitungen oder elektrische Prüfplätze – hier finden Sie garantiert die passende Arbeitsanweisung bzw. Betriebsanweisung für Ihren Bedarf und Ihren Betrieb.

Praxisorientiert und aktuell

Zur Ausführung elektrotechnischer Tätigkeiten muss die Elektrofachkraft neben praktischen Erfahrungen auch über ausreichendes Wissen über rechtliche Grundlagen und Fachwissen verfügen.

"Arbeits- und Betriebsanweisungen für die Elektrofachkraft" enthält Kommentierungen wichtiger rechtlicher Grundlagen wie Gesetze, technische Regeln, DGUV-Vorschriften und Normen sowie Fachbeiträge u.a. zu den Themen Arbeiten unter Spannung und Arbeiten in der Nähe. Mit diesen Beiträgen halten Sie Ihre Fachkenntnisse aktuell und vertiefen Ihr Hintergrundwissen in wichtigen Bereichen Ihrer täglichen Arbeit. Im Mittelpunkt steht dabei die Praxistauglichkeit der Beiträge: Sie können das erworbene Wissen sofort in die Praxis umsetzen.

Mit der Kombination aus Loseblatt-Werk, CD-ROM und Aktualisierungsservice bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand. So finden Sie alle Muster-Arbeitsanweisungen- und Muster-Betriebsanweisungen in Word auf der CD-ROM und können sie selbständig an Ihre individuellen Prozesse anpassen. Damit Sie bei Änderungen von Normen und anderen Vorschriften immer auf dem aktuellen Stand bleiben, wird „Arbeitsanweisungen für die Elektrofachkraft“ regelmäßig aktualisiert.

Mit „Arbeits- und Betriebsanweisungen für die Elektrofachkraft“ sind Sie mustergültig auf die Herausforderungen einer Elektrofachkraft vorbereitet – zum Schutz Ihrer Mitarbeiter und zu Ihrer eigenen Sicherheit.

Aus dem Inhalt:

  • Arbeitsmethoden (Arbeiten im spannungsfreien Zustand, AiN, AuS)
  • Arbeitsarten (Arbeiten an elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln)
  • Besondere Bereiche (Baustellen, Flurförderfahrzeuge)
  • Hochspannungsanlagen (1.000 V bis 110 kV, 110 kV bis 400 kV)
  • Niederspannungsanlagen (Erneuerbare Energien, Arbeiten unter Spannung)
  • Schutz- und Notfallmaßnahmen (Erste Hilfe, Sicherheitsregeln)
  • Organisation und Grundlagen (Aus- und Weiterbildung, befähigte Person, Prüfungen, rechtliche Grundlagen)