Schnellzugriff

Ausgabe März 2018

Verleih ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel

Welche Prüfintervalle gelten für elektrische Betriebsmittel, die ausgeliehen werden?
Haben auch Sie eine Frage an unsere Experten? Dann schreiben Sie uns.

Frage aus der Praxis

Unser Unternehmen erlaubt das Ausleihen ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel wie Bohrmaschinen. Die Betriebsmittel werden hier im Haus von unseren Elektrofachkräften (EFKs) nach einem Wartungsplan regelmäßig überprüft. Müssen diese Betriebsmittel denn auch vor und nach der Ausleihe noch einmal überprüft werden, oder reicht das Intervall laut dem internen Wartungsplan aus?


Sehr geehrter Besucher,

dieser Service steht nur Abonnenten des Magazins zur Verfügung. Bitte loggen Sie sich mit den entsprechenden Zugangsdaten ein.

Wenn Sie gerne mehr über das Magazin erfahren möchten, finden Sie hier alle weiteren Informationen.


Kommentare

Von ao53 |

Wir prüfen stets, bevor das Gerät, -es handelt sich um Etikettiermaschinen- das Haus verläßt, nach
DIN VDE 0701/0702.
Die Maßnahme erfolgt zur Sicherheit unseres Kunden, sowie zu unserer eigenen Sicherheit; auch unter rechtlichen Aspekten.

Von Condor |

Wenn man täglich hunderte Geräte verleiht ist das dann leider kaum noch möglich...

* Pflichtfeld