Schnellzugriff

Ausgabe März 2018

Mindestschallpegel von Notfallsignalen bei Alarmierungsanlagen

Schallpegelmessgerät mit A-bewertetem Schalldruckpegel in dB(A)
Schallpegelmessgerät mit A-bewertetem Schalldruckpegel in dB(A) (Bildquelle: Dipl.-Ing. (FH) Christoph Schneppe, B.A.)

Notfallsignale haben den Zweck, die im Gebäude anwesenden Personen zur Selbstrettung (Verlassen des Gefahrenbereichs bzw. des Gebäudes) aufzufordern. Dazu muss das Signal unmissverständlich sein und von den im Gefahrenbereich anwesenden Personen wahrgenommen bzw. gehört werden können. Wie wird sichergestellt, dass ein Signal wahrgenommen bzw. gehört wird, und was ist ein geeignetes Alarmsignal?


Sehr geehrter Besucher,

dieser Service steht nur Abonnenten des Magazins zur Verfügung. Bitte loggen Sie sich mit den entsprechenden Zugangsdaten ein.

Wenn Sie gerne mehr über das Magazin erfahren möchten, finden Sie hier alle weiteren Informationen.


Kommentare

Diskutieren Sie mit

* Pflichtfeld