FAQ - Häufig gestellte Fragen und Antworten

Allgemeine Fragen zur Webseite

Was ist in Kommentaren nicht erlaubt?

Nicht erwünscht sind Kommentare, die nur zu Werbezwecken angebracht werden. Um Kommentar-Spam oder Äußerungen, die Persönlichkeitsrechte anderer verletzen oder gegen geltendes Recht verstoßen, zu vermeiden, prüfen wir alle Kommentare vor ihrer endgültigen Veröffentlichung.

Wenn ich einen Kommentar schreiben will, muss ich meine E-Mail-Adresse angeben. Warum?

Das Formular für Kommentare besteht aus den Feldern „Name“, „E-Mail“ und „Kommentar“. Auf der Kommentarseite wird jeder Kommentar mit dem Namen des Verfassers angezeigt. Die E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Sie dient einzig der Redaktion für eine mögliche Kontaktaufnahme mit dem Kommentarschreiber. Wir nutzen die dort hinterlassene E-Mail-Adresse weder für Werbezwecke, noch geben wir sie an Dritte weiter.

Wie melde ich mich für den WhatsApp-Service an?

Ab sofort können Sie alle News und Expertenbeiträge direkt auf Ihrem Smartphone über WhatsApp empfangen. Der Service ist für Sie kostenlos.

Das müssen Sie tun:

1. Tragen Sie Ihren Namen und Ihre Handynummer oben in die entsprechenden Felder.
Klicken Sie nach der Lösung der Anti-Spam-Abfrage auf den Button "Für WhatsApp eintragen (1. Schritt)".

2. Fügen Sie unsere Nummer als Kontakt der Kontaktliste Ihres Smartphones hinzu. Als Kontaktnamen empfehlen wir "elektrofachkraft.de". Die Nummer erhalten Sie gleich nach Klick auf "Für WhatsApp eintragen (1. Schritt)".

3. Senden Sie uns nun eine Nachricht per WhatsApp. Sie erhalten zeitnah eine Bestätigung.

Nach Ausführung dieser drei Schritte erhalten Sie regelmäßig News von elektrofachkraft.de direkt auf Ihr Smartphone.

Wie melde ich mich für den WhatsApp-Service wieder ab?

Sie möchten keine News und Expertenbeiträge mehr über WhatsApp empfangen? Dann schicken Sie uns einfach eine Nachricht von Ihrem Smartphone aus über WhatsApp. Wir nehmen Sie dann umgehend aus dem Verteiler.