FAQ – Häufig gestellte Fragen und Antworten

Allgemeine Fragen zur Webseite

Was ist in Kommentaren nicht erlaubt?

Nicht erwünscht sind Kommentare, die nur zu Werbezwecken angebracht werden. Um Kommentar-Spam oder Äußerungen, die Persönlichkeitsrechte anderer verletzen oder gegen geltendes Recht verstoßen, zu vermeiden, prüfen wir alle Kommentare vor ihrer endgültigen Veröffentlichung.

Wenn ich einen Kommentar schreiben will, muss ich meine E-Mail-Adresse angeben. Warum?

Das Formular für Kommentare besteht aus den Feldern „Name“, „E-Mail“ und „Kommentar“. Auf der Kommentarseite wird jeder Kommentar mit dem Namen des Verfassers angezeigt. Die E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Sie dient einzig der Redaktion für eine mögliche Kontaktaufnahme mit dem Kommentarschreiber. Wir nutzen die dort hinterlassene E-Mail-Adresse weder für Werbezwecke, noch geben wir sie an Dritte weiter.