Schnellzugriff

Ausgabe November 2018

Überwachung externer Dienstleister in der Elektrotechnik

Der Auftraggeber hat sicherzustellen, dass Mitarbeiter externer Unternehmen während der Arbeiten an elektrischen Anlagen an die Einhaltung betrieblicher Vorschriften und gültiger Normen gebunden werden.
Der Auftraggeber hat sicherzustellen, dass Mitarbeiter externer Unternehmen während der Arbeiten betriebliche Vorschriften und gültige Normen einhalten. (Bildquelle: s:dgdimension/iStock/ Getty Images)

Externe Dienstleister sind in allen Betriebsbereichen der Industrie im Einsatz und kaum wegzudenken. Sie sind im Wesentlichen für die Werkserfüllung zuständig, sobald der Unternehmer entweder die Fachkenntnis und/oder das Personal nicht bereitstellen kann. Es wird zwischen zwei Formen der Beauftragung unterschieden: der Beauftragung über einen Dienstvertrag und der Beauftragung über einen Werkvertrag.


Sehr geehrter Besucher,

dieser Service steht nur Abonnenten des Magazins zur Verfügung. Bitte loggen Sie sich mit den entsprechenden Zugangsdaten ein.

Wenn Sie gerne mehr über das Magazin erfahren möchten, finden Sie hier alle weiteren Informationen.


Kommentare

Diskutieren Sie mit

* Pflichtfeld