4,7/5 Sterne (3 Stimmen)
Neues Zertifikat für PV-Anlagen 4.7 5 3

Neues Zertifikat für PV-Anlagen

(Kommentare: 0)

Neues Zertifikat vom VDE für den sicheren Betrieb von Solaranlagen
Für den sicheren Betrieb von Solaranlagen (Bildquelle:Tudor Stanica/Hemera/Thinkstock)

Das vom VDE entwickelte Zertifikat soll eine unabhängige Überprüfung von Photovoltaikanlagen im Hinblick auf Leistung und Qualität gewährleisten.

Betreiber von PV-Anlagen können sich durch diese Einschätzung über den ordnungsgemäßen Zustand ihrer Anlage vergewissern. Außerdem ermöglicht es Projektbeteiligten, Banken, Investoren und Versicherungen die Stärken und Schwächen von PV-Kraftwerken noch besser zu bewerten.

Vorteile des neuen Zertifikats

  • Überprüfung der elektrischen und mechanischen Sicherheit
  • Sicherstellung des optimalen Betriebs der Anlage im Gesamtsystem
  • Überprüfung einzelner Komponenten
  • Minimierung der Kosten und Risiken und Steigerung von Erträgen
  • Ursachenanalyse und Handlungsempfehlungen

Die 3 Stufen der Zertifizierung

  • Validierung der technischen und kaufmännischen Dokumentation
  • Vor-Ort-Überprüfung
  • Bestätigung der Ertragsdaten

Nur wenn alle drei Kriterien erfüllt werden, erhält die PV-Anlage die Auszeichnung „VDE zertifiziertes PV-Kraftwerk im Bestand“.

Quelle: VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V.

Zurück

Kommentare

Diskutieren Sie mit

* Pflichtfeld