3,5/5 Sterne (2 Stimmen)
Windenergie gewinnt an Bedeutung 3.5 5 2

Windenergie gewinnt an Bedeutung

(Kommentare: 0)

Stromproduktion durch Windenergie steigt
Stromproduktion durch Windenergie steigt (Bildquelle: Tomasz Wyszoamirski/iStock/Thinkstock)

Im Januar haben die Windenergieanlagen 10 Milliarden Kilowattstunden Strom produziert, im Januar des vergangenen Jahres waren es noch 7 Mrd. kWh.

Dieses Ergebnis präsentieren der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) und das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW). Der bisherige Windstromrekord lag im Dezember 2014 bei 9,6 Mrd. kWh.

Mehr Informationen erhalten Sie beim Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V. (BDEW).

Zurück

Kommentare

Diskutieren Sie mit

* Pflichtfeld
Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen