3,9/5 Sterne (9 Stimmen)
Sicher arbeiten an Gleichstrommotoren (DC-Motoren) 3.9 5 9

Sicher arbeiten an Gleichstrommotoren (DC-Motoren)

(Kommentare: 0)

Das Arbeiten an Gleichstrommotoren erfordert einige Schutzmaßnahmen.
Das Arbeiten an Gleichstrommotoren erfordert einige Schutzmaßnahmen.

Das Arbeiten an Gleichstrommotoren ist mit vielen Gefahren verbunden, die die Elektrofachkraft vor Arbeitsbeginn kennen muss.

Elektrische Körperdurchströmung des menschlichen Körpers und Zerstörung von Bauteilen in der Anlage durch einen Kurzschluss sind nur zwei Gefährdungen, die bei Arbeiten mit Gleichstrommotoren (DC-Motoren) auftreten können. Zur Vermeidung der Gefahren für Mensch und Anlage muss die Elektrofachkraft bei ihrer Arbeit Schutzmaßnahmen vornehmen und bestimmte Verhaltensregeln einhalten.

Tipp der Redaktion

Mithilfe einer Arbeitsanweisung weiß die Elektrofachkraft gleich, was sie bei welcher Tätigkeit zu beachten hat, um Unfälle zu vermeiden.

Sparen Sie Arbeit und Zeit mit den neuen Mustervorlagen.

Zurück

Kommentare

Diskutieren Sie mit

* Pflichtfeld