3,8/5 Sterne (6 Stimmen)
Neues zu Stecker und Steckdosen 3.8 5 6

Neues zu Stecker und Steckdosen

(Kommentare: 0)

Aktualisierte Norm DIN VDE 0620 zu Stecker und Steckdosen
(Bildquelle: Zoonar RF/Zoonar/Thinkstock)

Im Januar wurden zwei Teile der Norm DIN VDE 0620 "Stecker und Steckdosen für den Hausgebrauch und ähnliche Anwendungen" aktualisiert.

Anwendungsbereich der Norm

Stecker und Kupplungsdosen

  • nur für Wechselstrom,
  • mit oder ohne Schutzkontakt,
  • mit einer Bemessungsspannung von über 50 V, aber nicht mehr als 440 V,
  • mit einem Bemessungsstrom, der 32 A nicht überschreitet,
  • die für den Hausgebrauch oder ähnliche Zwecke (in Innenräumen oder im Freien) vorgesehen sind.

Teil 1: Allgemeine Anforderungen an ortsfeste Steckdosen

Änderungen gegenüber der vorherigen Fassung:

  • Nachprüfungen sind nicht notwendig, da keine technischen Änderungen vorgenommen wurden.
  • Bild 18 wurde korrigiert, der zugehörige Text in Abschnitt 21 wurde angepasst.

Teil 2-1: Allgemeine Anforderungen an Stecker und Kupplungsdosen

Änderungen gegenüber der vorherigen Fassung:

  • Nachprüfungen sind nicht notwendig, da keine technischen Änderungen vorgenommen wurden.
  • Bild 18 wurde korrigiert, der zugehörige Text in Abschnitt 21 wurde angepasst;
  • Abschnitt 10.3 Lehre 12 wurde aufgenommen;
  • In Abschnitt 11.2 gilt Anmerkung 1 nicht und Absatz 5 wurde hinzugefügt.

Quelle: VDE Verlag

Zurück

Kommentare

Diskutieren Sie mit

* Pflichtfeld