4,1/5 Sterne (10 Stimmen)
AuS, EuP, sicheres Arbeiten an elektrischen Anlagen 4.1 5 10

AuS, EuP, sicheres Arbeiten an elektrischen Anlagen

(Kommentare: 0)

Sparen Sie mit der neuen E-Training-Sammlung wertvolle Zeit bei der Unterweisung.
Sparen Sie mit der neuen E-Training-Sammlung wertvolle Zeit bei der Unterweisung.

Die Unterweisung der Mitarbeiter gehört zu Ihren Pflichten als Unternehmer. Eine Pflicht, die mühsam und zeitaufwändig ist. Aber dies muss nicht so sein: dank der neuen E-Training-Sammlung "Elektrosicherheit kompakt".

Mit der neuen E-Training-Sammlung "Elektrosicherheit kompakt" erhalten Sie diese drei E-Learning-Kurse:

  • Arbeiten unter Spannung (AuS)
  • Die elektrotechnisch unterwiesene Person (EuP)
  • Sicheres Arbeiten an elektrischen Anlagen

Damit unterweisen Sie Ihre Mitarbeiter ohne großen Organisations-, Kosten- und Zeitaufwand. Geben Sie die neue CD-ROM „Elektrosicherheit kompakt“ einfach an Ihre Mitarbeiter weiter – und jeder schult sich selbst, wann es ihm am besten in den Arbeitsalltag passt, ohne Terminabstimmung!

Am Ende der Kurse steht eine Verständniskontrolle, in der der Mitarbeiter sein erworbenes Wissen testen kann. Beantwortet er alle Fragen richtig, kann am Ende eine Teilnahmebestätigung ausgedruckt werden. Sie selbst sollten
ergänzend dazu noch ein betriebsspezifisches Feedbackgespräch mit Ihren Mitarbeitern führen, um spezielle Fragen zu klären.

Inhalte der E-Training-Sammlung "Elektrosicherheit kompakt":

Arbeiten unter Spannung (AuS)
(Auszug)
Autor: Michael Schäfer

  • Grundlagen zum Arbeiten unter Spannung
  • Voraussetzungen zum Arbeiten unter Spannung
  • Voraussetzungen für die Ausbildung zum Arbeiten unter Spannung
  • Erlangung der Befähigung zum Arbeiten unter Spannung
  • Erhalt der fachlichen Fähigkeit zum Arbeiten unter Spannung
  • Befähigung für hinzukommende Tätigkeiten
  • Betriebliche Organisation für AuS im Bereich der Elektrotechnik
  • Ausrüstung für Arbeiten unter Spannung: Stand der Technik, Prüfungen, Prüffristen, Auswahl von PSA

→ Demoversion starten

Hinweis: Zum Testen der Demoversion speichern Sie bitte die Zip-Datei, entpacken diese und starten den Kurs per Doppelklick der start.exe.

Die elektrotechnisch unterwiesene Person (EuP)
(Auszug)
Autoren: Stefan Euler, Richard Lauer, René Rethfeldt

  • Elektrotechnisch unterwiesene Person – Definition
  • Unter Leitung und Aufsicht einer Elektrofachkraft
  • Gefahren und Wirkungen des elektrischen Stroms
  • Die fünf Sicherheitsregeln
  • Messkategorien
  • Unter Spannung setzen nach der Arbeit
  • Erforderlicher Berührungsschutz in elektrischen Anlagen
  • Sicherungssysteme und Schutzeinrichtungen: DIAZED-System, NEOZEDSystem, Überlastrelais, Motorschutzschalter, Fehlerstrom-Schutzeinrichtung
  • Beispiele zulässiger Tätigkeiten einer elektrotechnisch unterwiesenen Person

→ Demoversion starten

Hinweis: Zum Testen der Demoversion speichern Sie bitte die Zip-Datei, entpacken diese und starten den Kurs per Doppelklick der start.exe.

Sicheres Arbeiten an elektrischen Anlagen
(Auszug)
Autoren: Stefan Euler, Richard Lauer, René Rethfeldt

  • Pflichten und Verantwortlichkeiten des Arbeitgebers
  • Qualifizierte Personen im Bereich der Elektrotechnik
  • Verantwortung für elektrische Anlagen – Anlagenbetreiber, Anlagenverantwortlicher
  • Arbeiten in elektrischen Anlagen – Arbeitsmethoden
  • 1. Sicherheitsregel: Freischalten
  • 2. Sicherheitsregel: Gegen Wiedereinschalten sichern
  • 3. Sicherheitsregel: Spannungsfreiheit feststellen
  • 4. Sicherheitsregel: Erden und kurzschließen
  • 5. Sicherheitsregel: Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken
  • Berührungssicherheit in elektrischen Anlagen

→ Demoversion starten

Hinweis: Zum Testen der Demoversion speichern Sie bitte die Zip-Datei, entpacken diese und starten den Kurs per Doppelklick der start.exe.

Mehr Informationen zu "Elektrosicherheit kompakt" erhalten Sie hier.

Zurück

Kommentare

Diskutieren Sie mit

* Pflichtfeld