0/5 Sterne (0 Stimmen)
Subscribe Checkliste "Anforderungsprofil: Verantwortliche Elektrofachkraft - VEFK" (Kopie) 0 0 5 0

Download Checkliste "Anforderungsprofil: Verantwortliche Elektrofachkraft - VEFK"

Download Checkliste Anforderungsprofil VEFK

Für die Speicherung Ihrer Daten gelten unsere Datenschutzbestimmungen.

Checkliste „Anforderungsprofil an die verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK)“ zum kostenlosen Download

Für die Bestellung einer verantwortlichen Elektrofachkraft (VEFK) müssen zunächst die elektrotechnischen Qualifikationen und Kenntnisse der zu bestellenden Person zusammengetragen und anschließend bewertet werden. Nur mit ausreichenden Kenntnissen und Fähigkeiten kann ein Mitarbeiter zur verantwortlichen Elektrofachkraft (VEFK) bestellt werden.

Die VEFK übernimmt Fach- und Führungsverantwortung

Der verantwortlichen Elektrofachkraft wird vom Unternehmer ein elektrotechnischer Betriebsteil zugeteilt, für den die verantwortliche Elektrofachkraft die Fach- und Führungsverantwortung übernimmt.

Aufgaben verantwortlicher Elektrofachkräfte

Zu den Aufgaben einer VEFK gehört z.B. die Auswahl der in dem elektrotechnischen Bereich tätigen Personen. Außerdem entscheidet sie über den Einsatz der Beschäftigten entsprechend ihrer elektrotechnischen Qualifikationen und sie kontrolliert, dass alle Beteiligten die Aufgaben sicher und entsprechend dem Arbeitsauftrag ausführen.

Die verantwortliche Elektrofachkraft muss die gesetzlichen Anforderungen und berufsgenossenschaftlichen Vorschriften kennen und bei der Durchführung ihrer Arbeiten stets beachten und anwenden. Die verantwortliche Elektrofachkraft stellt den Unternehmer für den ihr übertragenen elektrotechnischen Betriebsteil dar und ist dementsprechend haftbar.

Anforderungen an die VEFK

Mit dem Download dieser Checkliste zur verantwortlichen Elektrofachkraft erhalten Sie eine umfassende Zusammenstellung des Profils einer verantwortlichen Elektrofachkraft mit allen wichtigen Anforderungen und Qualifikationen, die sie für die Übernahme der Tätigkeit vorzuweisen hat.

In der Mustervorlage zum Download finden Sie wichtige Informationen und zahlreiche Fragen, die Sie mit Ihrer künftigen VEFK klären müssen. Es werden folgende Themenbereiche abgefragt:

  • die Ausbildung zur verantwortlichen Elektrofachkraft
  • die Sachkenntnis der verantwortlichen Elektrofachkraft auf dem jeweiligen Gebiet der Elektrotechnik
  • die fachliche Qualifikation der zu bestellenden Person (Kenntnisse der relevanten Gesetze, Vorschriften und Bestimmungen)

Am Ende des Dokuments befindet sich noch ein Muster, das Sie für die Bestellung Ihrer verantwortlichen Elektrofachkräfte verwenden können.

Checkliste „VEFK“ kostenlos downloaden

Die Mustervorlage in Word steht zum kostenlosen Download zur Verfügung. Sie kann nach dem Herunterladen sofort verwendet werden. Sie können die Checkliste aber natürlich auch an Ihre betrieblichen Bedingungen und individuellen Anforderungen anpassen. Mit diesem Muster erhalten Sie eine praktische Arbeitshilfe, die Sie bei der Auswahl und Bestellung einer qualifizierten VEFK unterstützt.