Schnellzugriff

Ausgabe Januar 2018

DGUV Vorschrift 3 - was steht da eigentlich drin?

Die DGUV Vorschrift 3 ist die zentrale Unfallverhütungsvorschrift für die Elektrotechnik.
Die DGUV Vorschrift 3 ist die zentrale Unfallverhütungsvorschrift für die Elektrotechnik. (Bildquelle: Shinyfamily/iStock/Thinkstock)

Die DGUV Vorschrift 3 „Elektrische Anlagen und Betriebsmittel“ besteht im Kern überraschenderweise aus lediglich sechs Seiten und zehn Paragrafen. Doch diese sechs Seiten haben es in sich, denn sie legen die elementaren Grundsätze für den Arbeitsschutz bei allen elektrotechnischen Aufgaben fest. Jede Elektrofachkraft sollte sie kennen.


Sehr geehrter Besucher,

dieser Service steht nur Abonnenten des Magazins zur Verfügung. Bitte loggen Sie sich mit den entsprechenden Zugangsdaten ein.

Wenn Sie gerne mehr über das Magazin erfahren möchten, finden Sie hier alle weiteren Informationen.


Kommentare

Diskutieren Sie mit

* Pflichtfeld