Testaktion smartes Shirt

  • (Kommentare: 0)
  • Azubis unter Strom – Fachbeiträge
5/5 Sterne (1 Stimme)
Ein smartes T-Shirt beim Einsatz
Ein smartes T-Shirt beim Einsatz (Bildquelle: ADRESYS)

Vor einiger Zeit haben wir euch das Angel-Shirt von ADRESYS vorgestellt – ein smartes Shirt, das mithilfe von Elektroden, die im Shirt eingebaut sind, Elektrounfälle und Stürze erkennen und im Notfall Hilfe rufen kann. Jetzt habt ihr die Möglichkeiten das Shirt zu testen. Was ihr dafür tun müsst, erfahrt ihr hier.

Smartes T-Shirt von Adresys
Angel-Shirt (Bildquelle: ADRESYS)

Lust mal ein smartes T-Shirt selbst zu testen?

Dann werdet doch Produkttester!

Ab sofort könnt ihr euch per Mail bei uns für eins von 10 ANGEL-Systemen mit je 3 Shirts und einer Elektronik sowie ein Jahresabo für eine Notrufzentrale bewerben.

Voraussetzung für die Teilnahme ist eure Bereitschaft das Produkt ausgiebig zu testen und im Anschluss an einer Umfrage teilzunehmen. Darin werden euch einige produktspezifische Fragen gestellt. Das Ganze dauert aber nur 5 Minuten.

Also mitmachen lohnt sich!

⇒ Schickt eure Bewerbungen an: redaktion@elektrofachkraft.de

Aber bringt euch nicht absichtlich in Gefahr, nur um die Funktionen des Shirts zu testen!

Hier geht's zum Beitrag

Das Angel-Shirt: ein smartes T-Shirt

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 1 und 4.