Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel (Teil 4)

§ 8 der BetrSichV bildet die Basis für die Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel.
§ 8 der BetrSichV bildet die Basis für die Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel. (Bildquelle: Twister40/iStock/Thinkstock)

Bei der Prüfung von ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmitteln sind auch die jeweiligen üblichen Verwendungen zu berücksichtigen. Die Anforderungen werden dazu in § 6 der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) aufgestellt.

Sehr geehrter Besucher,

dieser Service steht nur Abonnenten des Magazins zur Verfügung. Bitte loggen Sie sich mit den entsprechenden Zugangsdaten ein.

Wenn Sie gerne mehr über das Magazin erfahren möchten, finden Sie hier alle weiteren Informationen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Was ist die Summe aus 5 und 4?