Kupferverkabelung in der Netzwerktechnik (Teil 3)

Um ein korrektes, zuverlässiges und reproduzierbares Messergebnis zu erhalten, ist nicht nur die Wahl des richtigen Messgeräts entscheidend.
Um ein korrektes, zuverlässiges und reproduzierbares Messergebnis zu erhalten, ist nicht nur die Wahl des richtigen Messgeräts entscheidend. (Bildquelle: WangAnQi/iStock/Thinkstock)

Vor der Messung sollten Sie sich u.a. diese Fragen stellen: Permanent- oder Channel-Link? Wie sind die Umgebungseigenschaften? Nach welcher Kontaktpaarzuordnung wurde verdrahtet und welcher Klasse entspricht die installierte Strecke? Um welchen Leitungstyp handelt es sich?

Sehr geehrter Besucher,

dieser Service steht nur Abonnenten des Magazins zur Verfügung. Bitte loggen Sie sich mit den entsprechenden Zugangsdaten ein.

Wenn Sie gerne mehr über das Magazin erfahren möchten, finden Sie hier alle weiteren Informationen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Was ist die Summe aus 4 und 8?