Elektriker oder Elektrofachkraft (EFK) – wer darf was?

Elektriker oder Elektrofachkraft
Haben auch Sie eine Frage an unsere Experten? Dann schreiben Sie uns. (Bildquelle: BrianAJackson/iStock/Getty Images)

Frage aus der Praxis

Bei uns im Betrieb gibt es Elektriker, die wir mit unterschiedlichen elektrotechnischen Tätigkeiten beauftragen, dazu gehört z.B. die Instandhaltung der Arbeitsmittel oder auch einmal eine kleine Prüfung. Letztens wurden wir darauf hingewiesen, dass das aber so nicht richtig ist, dass dazu eine Elektrofachkraft bzw. eine befähigte Person (bP) beauftragt werden muss. Stimmt das?

Sehr geehrter Besucher,

dieser Service steht nur Abonnenten des Magazins zur Verfügung. Bitte loggen Sie sich mit den entsprechenden Zugangsdaten ein.

Wenn Sie gerne mehr über das Magazin erfahren möchten, finden Sie hier alle weiteren Informationen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Was ist die Summe aus 5 und 1?