Unfallbeispiel: In der Brandschutzmasse tauchte plötzlich eine Leitung auf

Deckendurchbruch mit Leitungsbündel
Deckendurchbruch mit Leitungsbündel (Bildquelle: Dr.-Ing. Jens Jühling)

In einem mittelständischen Betrieb sollte eine neue Datenleitung verlegt werden. Die neue Datenleitung musste an einer Stelle auch durch einen vorhandenen Deckendurchbruch zur nächsten Etage verlegt werden. Durch diesen Durchbruch verlief jedoch bereits ein Kabelbündel. Das Restloch war mit Brandschutzmasse abgedichtet.

Sehr geehrter Besucher,

dieser Service steht nur Abonnenten des Magazins zur Verfügung. Bitte loggen Sie sich mit den entsprechenden Zugangsdaten ein.

Wenn Sie gerne mehr über das Magazin erfahren möchten, finden Sie hier alle weiteren Informationen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Kommentar von Uli Schmidt |

Tolle Themen, macht schlauer und regt zum nachdenken an, Danke.

Was ist die Summe aus 3 und 5?